Magdeburg (he) I Langsam wird es Zeit, den Ranzen aus der Ecke zu holen: Am 4. September läuten wieder die Schulglocken. Zwei Tage später gibt es Schultüten für die aufgeregten Erstklässler. 17622 sind es in diesem Jahr. Das ist mehr als in den Vorjahren - ein leichter Anstieg, bevor die Zahlen ab 2020 drastisch einbrechen werden.

Bei den weiterführenden Schulen hält der Trend zum Gymnasium an. Die Gemeinschaftsschule zieht im zweiten Jahr ihres Bestehens bereits fast so viele Fünftklässler an wie die Gesamtschule. Ein hoffnungsvoller Trend: Die seit Jahren hohe Zahl der Abgänger ohne Hauptschulabschluss sinkt. Im vergangenen Sommer unterschritt sie erstmals die Marke von zehn Prozent.