Magdeburg (rs) | Mitglieder von Feuerwehren aus ganz Sachsen-Anhalt haben am Morgen vor dem Landtag in Magdeburg demonstriert. Die Kameraden protestieren gegen geplante Kürzungen bei der Besoldung, gegen die Erhöhung der Altergrenze und die Streichung von Urlaub für
Feuerwehrbeamte.

Anlass ist die erste Sitzung des Landtages nach der
Sommerpause, auf der auch über Finanzen debattiert werden soll. Die
Kameraden hatten auf dem Domplatz Feuerwehrtechnik aufgefahren und ihrem Unmut mit Trillerpfeifen und Transparenten Luft gemacht. Die
Abgeordneten mussten sich ihren Weg durch die aufgebrachten
Feuerwehrmitglieder bahnen.

Feuerwehrbeamte demonstrieren gegen Gehalt...

Mitglieder von Feuerwehren aus ganz Sachsen-Anhalt haben vor dem Landtag in Magdeburg demonstriert. Die Kameraden protestieren gegen geplante Kürzungen bei der Besoldung.


  • Quelle: Reiner Schweingel


  • Quelle: Reiner Schweingel


  • Quelle: Reiner Schweingel


  • Quelle: Reiner Schweingel