Der Landesheimatbund koordiniert und initiiert im Auftrag des Landes Projekte im Bereich der Traditions- und Heimatpflege und der Kulturlandschaftspflege.

Das Land Sachsen-Anhalt unterstützt den Verband. In diesem Jahr wurde er mit 420900 Euro institutionell gefördert, 2015 sollen es 430600 Euro sein.

Der Verein agiert als Dachverband und Koordinator vieler Orts-, Heimat- und Interessenvereine, die sich der Erforschung und der Gestaltung des heimatlichen Lebensraumes widmen.