Haldensleben (st) l Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 71 bei Wedringen (Landkreis Börde) ist am Montagnachmittag ein Lkw-Fahrer ums Leben gekommen. Wie ein Sprecher des Polizeireviers Börde der Volksstimme sagte, war ein Lastwagen ins Schleudern geraten und stellte sich quer zur Straße, ein zweiter Lkw fuhr frontal hinein. Dessen Fahrer kam dabei ums Leben, der andere wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Weil sich die beiden Lastwagen ineinander verkeilt hatten und nicht geborgen werden konnten, soll die Bundesstraße bis in die späten Abendstunden gesperrt bleiben. Laut Polizei musste schwere Technik eingesetzt werden.