Magdeburg (vs) l Glück ist 1/3 Haben + 1/3 Lieben + 1/3 Sein. Das ist die Glücksformel, die Jan Delhey entwickelt hat, der auch sagt: Je reicher ein Land ist, desto mehr zählen das Lieben und das Sein. Der Soziologe und renommierte Glücksforscher ist auf den Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie und Makrosoziologie der Otto-von-Guericke-Universität berufen worden und wird in Magdeburg künftig zu den Themen Lebensqualität, Vertrauen und soziale Ungleichheit lehren und forschen. Delhey, bisher Professor an der Jacobs-University Bremen, geht unter anderem der Frage nach, was Menschen glücklich und zufrieden macht. Er war Mitglied verschiedener Expertenkommissionen und hat unter anderem das Kanzleramt zum Thema Lebensqualität beraten.