Halle/Thale (st) l Die Polizei sucht einen Betrüger. Der Unbekannte soll im August und September 2014 im Harz und in Halle insgesamt 15-mal Partnerfilialen der Post aufgesucht haben, um 200 Briefmarken im Wert von je 4,10 Euro zu kaufen. Während die Post-Mitarbeiter das Geld zählten, tauschte er das erhaltene Briefmarken-Päckchen gegen eine präparierte Variante aus, in der sich überwiegend 5-Cent-Briefmarken befanden. Weil er als Teil der Masche statt 820 nur 720 Euro dabei hatte, trat er dann vom Kauf zurück. Der Schaden dürfte bei mehreren tausend Euro liegen. Die Post hat für Hinweise, die zur Ergreifung des Mannes führen, bis zu 3000 Euro Belohnung ausgelobt.

Hinweise nimmt die Polizei Harz unter Telefon (0 39 41) 67 41 93 entgegen.


 

Bilder