Wernigerode/Staßfurt (ru/es) l Peter Gaffert bleibt weitere sieben Jahre Oberbürgermeister in Wernigerode. Der parteilose Amtsinhaber hat sich am Sonntag mit deutlicher Mehrheit im ersten Wahlgang durchgesetzt. Nach dem vorläufigen amtlichen Wahlergebnis verbuchte er rund 67 Prozent der Stimmen für sich. Die bündnisgrüne Sabine Wetzel erreichte rund 29 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 38,5 Prozent. Bei der Stichwahl in Staßfurt setzte sich SPD-Kandidat Sven Wagner gegen den Amtsinhaber René Zok (parteilos) durch.