Berlin/Arendsee l Echo, TVTotal, Grimme-Preis, Carmen Nebel - letztes Jahr um diese Zeit wurden Elaiza durch die Fernsehshows der Republik gereicht. Inzwischen hat sich der Medienrummel längst gelegt. Langweilig geworden ist Elzbieta Steinmetz, Natalie Plöger und Altmärkerin Yvonne Grünwald seit ihrem Auftritt beim Eurovision Song Contest aber nicht, sagt die Akkordeonistin aus Arendsee: "Wir sind auf Deutschlandtour gegangen."


Zwar nicht Marke Olympiastadion. Dafür schön gemütlich, in Kulturhäusern. Die fassen immerhin auch ein paar Hundert Fans. Rund 20 Konzerte standen auf dem Plan. Am liebsten denkt Yvonne an den Stopp in Salzwedel zurück: "Das war für mich eines der schönsten Konzerte. Die Leute haben enthusiastisch mitgesungen und gewippt." Und dann war da noch ein besonderer Tourtermin, ein ganz exklusiver: "Zum 60. Geburtstag meiner Mama haben wir sie überrascht. Die Mädels sind heimlich angereist, und dann haben wir in unserem Garten gespielt."

Auch in diesem Sommer hat die Berliner Folk-Pop-Band zu tun. "Wir sind fast jedes Wochenende unterwegs", erzählt die gebürtige Altmärkerin. Elaiza treten zum Beispiel und beim Sachsen-Anhalt-Tag in Köthen Ende Mai und beim Stadtfest in Leipzig im Juni auf.

Aufnahmen für zweites Album laufen
Beschäftigt sind die Mädels auch jetzt schon: In Berlin nehmen sie gerade ihr zweites Album auf. Im Herbst soll es auf den Markt kommen. "Unser Grundsound mit dem folkloristischen Einschlag bleibt der Gleiche", verrät die Musikerin. "Aber diesmal haben wir auch viel Tanzbares auf der Platte." Mal schauen, ob ein Nachfolger vom ESC-Ohrwurm "Is It Right" dabei ist.

Für den haben sie übrigens eine goldene Schallplatte eingeheimst. Ab und an hört ihn Yvonne Grünwald noch heute im Radio. "Vom Gefühl her spielen ihn die Sender in meiner Heimat besonders oft", sagt sie. Nächsten Sonnabend haben die Mädels auch einen Termin - allerdings auf keiner Bühne, sondern auf Yvonnes Couch. "Wir gucken zusammen das ESC-Finale." Nicht etwa mit Prosecco. Nö, lieber brüht sie ihren Mädels einen gesunden Ingwertee auf.