Cochstedt (vs) Die Vorbereitungen für den Start des Flugbetriebes in Cochstedt laufen auf Hochtouren. "Es liegt alles im Plan, mit dem derzeitigen Stand der Buchungen sind wir recht zufrieden", sagte der Marketing-Berater des Flughafens Eckart W. Bucher. Vom 30. März an fliegt Ryanair zweimal pro Woche nach Malaga in der spanischen Region Andalusien, Alicante an der Costa Blanca, nach Girona bei Barcelona und Las Palmas auf der kanarischen Insel Gran Canaria geflogen. Ab Mai könnte es auch weitere Verbindungen geben. Wegen laufender Verhandlungen könne Bucher noch keine Einzelheiten nennen.