Magdeburg (vs). Ein Sattelschlepper mit Tiefkühl-Fleisch ist am Donnerstag auf der Bundesstraße 81 zwischen Magdeburg und Halberstadt ins Schleudern geraten. Die Zugmaschine durchbrach eine Leitplanke und kippte um, teilte die Polizei mit. Der 54 Jahre alte Fahrer wurde verletzt in eine Klinik gebracht. Eine Vollsperrung der Bundesstraße Richtung Magdeburg konnte noch am Vormittag wieder aufgehoben werden, die Sperrung Richtung Halberstadt sollte wegen der Bergungsarbeiten noch bis zum späten Nachmittag dauern. Der Sachschaden beträgt den ersten Ermittlungen zufolge mehrere zehntausend Euro.