Halle (dpa). Vor der ersten Sendung von "Wetten, dass ..?" nach dem Unfall des Kandidaten Samuel Koch hat das ZDF erneut auf hohe Sicherheitsstandards für die Show verwiesen. "Das war schon immer so und das bleibt auch so", sagte ZDF-Sprecher Peter Gruhne am Mittwoch in Halle. Dort laufen derzeit die Aufbauarbeiten für die Live-Sendung am Sonnabend auf Hochtouren. "Hochsportive Wetten wird es nicht mehr geben, auch in Halle nicht", sagte Gruhne.

Zu den Gästen, die in Halle erwartet werden, gehören die Band Take That mit Robbie Williams, das Pop-Duo Roxette, Topmodel Naomi Campbell, Rocker Udo Lindenberg, Chansonnier Max Raabe sowie die Schauspieler Maria Furtwängler, Anna Loos und Jan Josef Liefers sowie Annette Frier. In Halle werden 2600 Menschen die Jubiläumsausgabe zum 30-jährigen Bestehen von "Wetten, dass..?" verfolgen.