Stendal (ro). Ein schwerer Verkehrsunfall hat gestern Abend auf der Bundesstraße 188 im Landkreis Stendal mehrere Tote und Verletzte gefordert. Nach vorläufigen Informationen der Stendaler Rettungsleitstelle sollen drei Menschen ums Leben gekommen sein, drei weitere seien verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich gegen 18.30 Uhr auf der B 188 zwischen den Abfahrten Uchtspringe und Vinzelberg. Über den genauen Hergang lagen bei Redaktionsschluss noch keine Informationen vor. Laut Augenzeugenberichten sollen zwei Autos an dem Unfall beteiligt gewesen sein. Das Unglück sei wahrscheinlich bei einem Überholvorgang passiert.

Drei Notärzte und vier Rettungswagen sowie zwei Feuerwehren eilten zur Unglücksstelle. Auch ein Team der Notfallseelsorge war gestern Abend im Einsatz.