Schönebeck-Frohse (fm). Ihr Ring verrät es: Die Partnerin, die sich der Storch im Schönebecker Stadtteil Frohse angelacht hat, stammt aus Tschechien, genauer gesagt aus dem Kreis Cesky Krumlov. Beide Vögel haben jetzt einen Nistplatz bezogen, der von Tierfreunden auf dem Dach der Frohser Kirche errichtet worden ist.