Magdeburg (dpa/vs). Zum Antrittsbesuch in Magdeburg wird am Mittwoch der britische Botschafter Simon McDonald erwartet. Er ist seit Oktober 2010 britischer Botschafter in Deutschland. McDonald gehört dem Ministerium für Auswärtige- und Commonwealth-Angelegenheiten seit 1982 an und war unter anderem in Riad, Bonn und Washington tätig. Empfangen wird der Diplomat von Ministerpräsident Wolfgang Böhmer (CDU), Landtagspräsident Dieter Steinecke (CDU) und dem Magdeburger Oberbürgermeister Lutz Trümper (SPD).