Magdeburg. In Kollegenkreisen nannte man sie eine Zeit lang "Schamanen" oder "Knochenleser", manchmal sogar "postmortale Klugscheisser". Doch gehört das lämgst der Vergangenheit an. Denn in den vergangenen Jahren haben sich die operativen Fallanalytiker des Landeskriminalamts mit ihren Ermittlungshinweisen bei ungeklärten Kriminalfällen die Anerkennung der Mordkommissionen im Lande erkämpft.
Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in Ihrer Volksstimme.