Irxleben (dpa/vs). Der Brand eines Lastwagenanhängers hat am Montagmorgen auf der Autobahn 2 (Richtung Hannover) für Behinderungen gesorgt. Wegen Lösch- und Bergungsarbeit gab es zwischen den Anschlussstellen Magdeburg-Kannenstieg und Alleringersleben bis zu 20 Kilometer Stau. Zuvor bemerkte ein Lastwagenfahrer gegen 02.45 Uhr bei Irxleben, dass sein Anhänger brannte, wie die Autobahnpolizei mitteilte. Dieser hatte nach ersten Erkenntnissen Gummistiefel geladen und brannte fast vollständig aus. Verletzt wurde niemand. Die Unfallursache war zunächst unklar, ebenso wie lange die Bergung dauern werde.