Magdeburg (dpa). Die SPD-Spitze hat sich am Freitag für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der CDU ausgesprochen. Man werde dem Landesvorstand an diesem Montag die Gespräche empfehlen, erklärten SPD-Spitzenkandidat Jens Bullerjahn und SPD-Landeschefin Katrin Budde nach Sondierungsgesprächen mit der CDU.
Mehr zur Regierungsbildung nach der Landtagswahl lesen Sie am Sonnabend in Ihrer Volksstimme.