Cochstedt. Die Flughafen-Betreibergesellschaft Magdeburg-Cochstedt nimmt die Aufnahme des Passagierverkehrs zum Anlass für einen Tag der offenen Tür am kommenden Sonnabend.

@$ID/[No paragraph style]:"Wir laden interessierte Besucher und Familien mit Kindern recht herzlich ein, die Chance zu nutzen, einen Blick hinter die Kulissen zu wagen", sagte Betriebsleiterin Silke Buschmann. Gemeinsam mit regionalen Dienstleistern und Servicepartnern präsentiert sich der neue Flughafen in Mitteldeutschland am 2. April seinen Gästen von 14 bis 20 Uhr.

Die Veranstalter versprechen ein kompaktes Informationsangebot sowie ein buntes Programm für die ganze Familie. Geplant sind Rundflüge für jedermann, Vorführungen der Werksfeuerwehr und der Polizei, Flughafenführungen, Infostände von den Partnern sowie eine Kinder- und Bastelstrecke.

www.airport-cochstedt.de