Magdeburg (dpa/vs). Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 81 bei Magdeburg ist am Montagabend ein Mensch ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war ein Kleintransporter auf einen Lastwagen aufgefahren. Einsatzkräfte bargen den Fahrer des Transporters schwer verletzt aus seinem Wagen. Im Krankenhaus erlag er später jedoch seinen Verletzungen. Durch den Unfall wurde die Straßendecke erheblich beschädigt. Wegen der Reparaturarbeiten blieb die B 81 bis zum Dienstag in Richtung Magdeburg gesperrt. Wie lange die Sperrung andauern sollte, war zunächst unklar.