Klötze. Das Mega-Ei im Norden Sachsen-Anhalts wird in diesem Jahr in Klötze gepellt: Die größte Party des Landes, eine Kooperation von Radio SAW und der Volksstimme, beginnt am Ostersonnabend, dem 23. April, um 18 Uhr auf dem unteren Sportplatz des Geschwister-Scholl-Stadions. Auf der Bühne präsentieren an diesem Abend die beiden Moderatoren der SAW-Sendung "Muckefuck", Volker Haidt und Ted Stanetzky, ein vielfältiges Programm: Als Stargast hat sich Ute Freudenberg mit ihrem Superhit Jugendliebe angekündigt. Außerdem sind die aktuel- len Chartstürmer Frida Gold, die "radio SAW Dancer" und der "radio SAW DJ" zu erleben. Livemusik gibt es zudem von der Partyband Atemlos.

Klötzes Bürgermeister Matthias Mann (CDU) erklärte gestern gegenüber der Volksstimme: "Wir freuen uns über diese Entscheidung: Damit wird der Veranstaltungsort Zinnberg zu einem Freudenberg!" Für die Gäste von außerhalb werde es Parkmöglichkeiten an der Zinnberghalle, am Zinnberg und zusätzlich auch am Turmplatz geben, so der Bürgermeister zum Stand der Planungen. Die Mitarbeiter seiner Verwaltung würden die Veranstaltung nach Kräften unterstützen: "Denn es ist für uns eine Ehre, dass die Mega-Ei-Party dieses Jahr in Klötze stattfindet", sagte Mann.