Magdeburg/Leipzig (dpa/vs). Sonne satt zu Ostern in Sachsen-Anhalt: "Die Quecksilbersäule klettert an den Feiertagen auf 22 bis 26 Grad", sagte Meteorologe Jurik Müller vom Deutschen Wetterdienst am Mittwoch. Für Verstecke der Schokoladenostereier im Freien sollte direkte Sonneneinstrahlung gemieden werden. "Der Osterspaziergang bietet schon einen Vorgeschmack auf den Sommer", sagte Müller. Der April werde sich auch in der kommenden Woche von seiner besten Seite zeigen. Die Temperaturen gehen dann zwar etwas zurück, bewegen sich aber immer noch bei viel Sonne und trockenem Wetter um die 20 Grad.