Magdeburg. Die Frauen-Union hat die aktuelle Personalpolitik in der CDU kritisiert. "Bei 35 zu besetzenden Führungspositionen sind nur zwei Frauen berücksichtigt worden", sagte Landesvorsitzende Eva Wybrands. "Das ist nicht mehr die CDU, in die ich eingetreten bin." Wirbel gab es auch um beleidigende Äußerungen wie "Eierstockgehabe".
Die ganze Geschichte lesen Sie am Freitag in Ihrer Volksstimme.