Die meisten Privatinsolvenzen in Sachsen-Anhalt (gesamt 4655) gab es im Jahr 2010 in Halle mit 544, in Magdeburg mit 534 und im Landkreis Harz mit 532 Fällen.

Im Altmarkkreis Salzwedel (116), im Landkreis Stendal (161) und in Dessau-Roßlau (182) gab es im vergangenen Jahr die wenigsten Privatinsolvenzen. (Quelle: Schuldenbarometer 2010 der Hamburger Wirtschaftsauskunftei Bürgel)