Magdeburg (kae). Der SWM-MusiCids-Bandcontest, der größte Newcomer-Wettbewerb der Region, hat am Sonnabend in der Magdeburger Factory sein diesjähriges Finale zelebriert. Die Staßfurter Deutsch-Rock-Band "Noch ist Zeit" überzeugte die sechsköpfige Jury und gewann den Nachwuchswettbewerb. Als Siegertrophäe nahmen die fünf Musiker den Hauptpreis – eine professionelle Maxi-CD-Produktion in 400er Auflage – mit nach Hause. Doch damit nicht genug. Mit "In My Days" stand ein weiterer Sieger auf der Bühne. Die vier Farslebener Musiker wurden zum Publikumsliebling gewählt. Sie dürfen beim "Rocken am Brocken"-Festival spielen.

Im Kampf um die begehrte Siegertrophäe standen auch "We walk alone" aus Magdeburg, "Johnny Rockskin" aus Oschersleben "Heat" aus Magdeburg und "To Success" aus Haldensleben, auf der Bühne.

Fotos vom SWM-MusiCids-Finale gibt es im Internet unter:

www.volksstimme.de/lokal