Magdeburg (ml). Der "Titan" Dieter Bohlen schickt am Mittwoch seinen Casting-Truck nach Magdeburg. Bereits kurz nach 12 Uhr Mittag fanden sich zahlreiche Hobby-Sängerinnen und -Sänger aus der Region ein, die sich für die neue Staffel der erfolgreichen Musikshow "Deutschland sucht den Superstar" bewerben möchten.

Der Casting-Truck, der seit Ende August durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tourt, stand am Mittwoch zwischen 12 und 18 Uhr auf dem Domplatz. In dem mobilen Studio durften Interessierte im Alter zwischen 16 und 30 Jahren (Stichtag: 1.1.2012) bis 18 Uhr vor Musik-Redakteuren vorsingen. Minderjährige brauchten dafür allerdings eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

Die besten Kandidaten dürfen dann in einer zweiten Runde auch vor Entertainer Dieter Bohlen auftreten. Wer diesmal mit in der Jury sitzen wird, will der TV-Sender RTL in der nächsten Woche bekanntgeben. Die neunte Runde der Hit-Sendung wird Anfang 2012 ausgestrahlt. Ihr Gewinner erhält einen Plattenvertrag und 500 000 Euro Siegprämie.

Der DSDS-Truck machte Station in Magdeburg

Deutschland sucht den Superstar - auch in Magdeburg. Der DSDS-Truck machte halt in Magdeburg auf dem Domplatz. Hier klicken für die Bilder.


  • Quelle: VSO


  • Quelle: VSO


  • Quelle: VSO


  • Quelle: VSO


  • Quelle: VSO


  • Quelle: VSO


  • Quelle: VSO


  • Quelle: VSO


  • Quelle: VSO


  • Quelle: VSO


  • Quelle: VSO


  • Quelle: VSO


  • Quelle: VSO


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau


  • Quelle: Arlette Krickau