Bernburg (vs). Mitarbeiter des Umweltamtes im außergwöhnlichen Außendiensteinsatz: Wie am Freitag bekannt wurde, haben sie am Mittwoch in einem Straßengraben zwischen Wolmirsleben und Unseburg (Salzlandkreis) einen Python entdeckt und in den Zoo Aschersleben gebracht. Die zwei Meter lange Schlange bewegte sich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr, die Mitarbeiter des Zoos konnten nur noch den Tod feststellen. Ob der Python entflohen oder ausgesetzt wurde, ist bislang ungeklärt. Das Umweltamt bittet um Mithilfe und Hinweise unter 03471/ 6841938.