Stendal (vs). Ein Toter und ein Verletzter, das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 16 zwischen Arneburg und Stendal. Der 70-jährige Fahrer eines Fiat kam mit seinem Auto an der Abfahrt nach Sanne von der Fahrbahn ab und stieß mit einen Holztransporter zusammen. Der 45-jährige Fahrer des Lastwagens soll noch versucht haben auszuweichen, kam von der Fahrbahn ab und kippte mit Zugmaschine und belandenem Anhänger in den Straßengraben. Feuerwehrleute aus Arneburg und Sanne befreiten den eingeklemmten Fiat-Fahrer aus seinem Fahrzeug. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Bilder