Beelitz/Stendal (dpa). Die Fahrt eines Schneeräumfahrzeuges bei Plusgraden hat eine Polizeistreife in Beelitz (Landkreis Stendal) stutzig gemacht. Sie stoppte deshalb am Donnerstag das Fahrzeug. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 19-jährige Fahrer über keinen Führerschein verfügte und das Spezialfahrzeug auch noch gestohlen hatte. Nach Angaben der Polizei in Stendal handelte es sich um ein Multicar mit Schneeräumschild und Streuaufsatz. Wie sich herausstellte, hatte der 19-Jährige das Fahrzeug bei der Gemeinde Hohenberg-Krusemark gestohlen. Der Bürgermeister hat das Fahrzeug inzwischen zurück.