Magdeburg (vs). Das vom Land Sachsen-Anhalt aufgelegte Programm "Stark II" zur Teilentschuldung von Kommunen findet nach Darstellung von Finanzminister Jens Bullerjahn großen Zuspruch. "Bislang nehmen 54 Kommunen das Programm in Anspruch", sagte der Sozialdemokrat am Dienstag nach einer Kabinettssitzung. Mehr als 600 Anträge seien bis Ende 2010 auf Teilentschuldung beziehungsweise Umschuldung gestellt worden. Mit dem im März 2010 aufgelegten Förderprogramm in Höhe von 630 Millionen Euro unterstützt das Land die Konsolidierung der Haushalte. Damit könnten die Kommunen ihre finanzielle Handlungsfähigkeit stabilisieren, sagte Bullerjahn.
Die ganze Geschichte lesen Sie am Mittwoch in Ihrer Volksstimme.