Magdeburg (dr). Dieter Klaus hat die Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt erhalten. Kultusministerin Birgitta Wolff übergab die Nadel an den Ehrenvorsitzenden des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt für seine Verdienste um die Museumslandschaft im Land.

Der studierte Mineraloge engagiert sich seit 1978 ehrenamtlich für das Museum Schloss Bernburg. In der Zeit der politischen Wende ging von ihm die Gründung eines unabhängigen Museumsverbandes aus, der am 21. Mai 1990 entstand. Klaus war Herausgeber des ersten Museumsführers in den neuen Bundesländern.