• 2. September 2014



Sie sind hier:



Vierspurige Trasse ab heute von Niedersachsen bis zur A 14 bei Bernburg befahrbar / Weiterbau bereits im Gang


Nordharz-Schnellstraße erhält Anschluss an Autobahnnetz im Osten

19.12.2011 05:29 Uhr |


Von Jens Schmidt



Magdeburg l Heute wird die Nordharz-Schnellstraße B 6n an die Autobahn A 14 angeschlossen. Gegen 11 Uhr wird der Abschnitt zwischen Ilberstedt bei Aschersleben und Bernburg/Nord (Salzlandkreis) für den Verkehr freigegeben. Damit besteht eine durchgehend vierspurige Verbindung zwischen den Autobahnen A 395 bei Goslar im Westharz und der A 14 bei Bernburg.

Anzeige

Die Touristenzentren Wernigerode, Blankenburg und Quedlinburg erhalten somit auch einen Anschluss an das ostdeutsche Autobahnnetz. Für Bewohner von Börde und Altmark ergibt sich zugleich über A 14 und B 6n eine zweite Route in Richtung Harz, alternativ zur Bundesstraße 81 über Halberstadt.

Die auch Nordharzautobahn genannte Bundesstraße 6n ist eine der längsten autobahnähnlichen Fernstraßen Deutschlands: Die bislang etwa 90 Kilometer lange Route bietet vier Spuren sowie Stand- und Mittelstreifen. Auch gilt auf ihr weitgehend kein Tempolimit. Sie ist mit ihren 26 Metern Breite genau so dimensioniert wie etwa die Autobahn A 71 durch Thüringen, aber gut drei Meter schmaler als die A 14 zwischen Halle und Magdeburg. Die zunächst ebenfalls als Autobahn (A 36) geplante Trasse durch den Nordharz wurde auch aus Kostengründen als vierspurige Bundesstraße gebaut, zumal die Region etwa 50 Kilometer weiter südlich mit der Südharzautobahn A 38 über eine Autobahn verfügt.

In den seit 1997 anhaltenden Bau der B6 n wurden bislang mehr als 520 Millionen Euro investiert, darunter ein Großteil Fördergelder der Europäischen Union. Die Straße wird in den nächsten Jahren nach Osten bis zur A 9 bei Dessau verlängert.

Auf den letzten 36 Kilometern von Bernburg/Nord bis zur A 9 (Dessau/Süd) wird sie auf drei Spuren mit wechselnden Überholmöglichkeiten verjüngt. Ein Stück dieser Strecke (Bernburg/Ost bis Kleinpaschleben) ist bereits befahrbar. In die gesamte, dann 127 Kilometer lange B 6n werden einmal 700 Millionen Euro investiert sein. Die B 6n ("n" steht für neu) wird künftig als B 6 ausgeschildert. Die alte B 6 wurde größtenteils bereits zur Landesstraße herabgestuft. Von Aschersleben bis zur A 9 wird die bisherige B 185 als neue B 6 ausgebaut.

Die vierspurige Nordharz-Schnellstraße ist Teil der insgesamt 650 Kilometer langen Bundesstraße 6 von Bremerhaven bis zum sächsischen Schöpstal an der polnischen Grenze.

In Sachsen gibt es Überlegungen, die Straße auf neuer Trasse über Leipzig bis nach Meißen auszubauen. Bei Bremen existiert ebenfalls ein vierspurig ausgebauter Abschnitt mit der Bezeichnung B 6n.



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2011-12-19 05:29:44
Letzte Änderung am 2011-12-19 05:29:44

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.

Anzeige

Anzeige

Lokales



Stellenangebote in Sachsen-Anhalt

Stellenanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Sachsen-Anhalt? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Immobilien und Wohnungen
Sachsen-Anhalt

Immobilienanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Sachsen-Anhalt finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in Sachsen-Anhalt finden

Fahrzeugangebote in Sachsen-Anhalt

KFZ-Anzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Sachsen-Anhalt finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Trauerfälle in Sachsen-Anhalt

Traueranzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Sachsen-Anhalt finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in Sachsen-Anhalt


Meistgeklickt


Deutschlands beste Festnahme-Profis
Hier bergen und retten die Polizisten aus einer brennenden Barrikade Demonstranten und Kollegen.

Magdeburg l Mit einem kräftigen Griff stemmt der Vize-Chef der... mehr


01.09.2014 05:29 Uhr

Zehnjähriger bemerkt Feuer und schlägt Alarm
In diesem Mehrfamilienhaus in der Gröperstraße in Halberstadt hat ein Brandstifter Sonntagfrüh Feuer gelegt.

Halberstadt l Sie nennt ihn "unser Held" und drückt den Jungen ganz... mehr


01.09.2014 10:27 Uhr

Erste Kitas im Land führen Impfpflicht ein
Ein Kinderarzt impft in seiner Praxis einen Jungen zum Schutz gegen eine Krankheit.

Magdeburg l Der zweitgrößte Kita-Träger in Halle (SKV Kita) hat eine... mehr


01.09.2014 10:21 Uhr

Polizei sucht Handy-Video von Misshandlung

Halberstadt l Bei ihren Ermittlungen nach den brutalen Übergriffen auf... mehr


01.09.2014 00:00 Uhr

Ehepaar kämpft gegen die Stilllegung der Panoramabahn
Die Magdeburger Heike und Christoph Rudhard sammeln Unterschriften für den Erhalt der Panoramabahn.

Magdeburg l Mit voller Energie und einer Unterschriftenaktion wollen... mehr


01.09.2014 13:27 Uhr
  • gefallen

Prüfer zweifeln an Wirtschaftlichkeit von SMS-Parken
mit 2 Kommentaren

Volksstimme-Mitarbeiterin Julia Eggert löst ihr Parkticket über den SMS-Service.

Magdeburg l Vor einem Jahr ist in Magdeburg das sogenannte Handyparken... mehr


28.08.2014 07:22 Uhr
  • Kommentar

Trümper gibt Erklärung ab
mit 2 Kommentaren

OB Lutz Trümper (SPD)

Magdeburg (rs) Oberbürgermeister Lutz Trümper (SPD) hat auf die... mehr


20.08.2014 16:08 Uhr
  • Kommentar

"Das ist ein Problem in der ganzen Stadt"
mit einem Kommentar

Mario Schließer zeigt die Spuren des Urins an einer Fassade in der Burgstraße.

Wernigerode l Die Stadt Wernigerode hat ein Problem mit Hundekot... mehr


01.09.2014 00:00 Uhr
  • Kommentar

Alles wartet auf die Blüte
mit einem Kommentar

Einkaufsbummel an leeren Ladenlokalen: Insbesondere im Nordflügel des Floraparks, wo bis vor einigen Monaten noch der Eingang zum Baumarkt war, fällt auf, dass noch einige Mieter im zweitgrößten Einkaufszentrum Sachsen-Anhalts fehlen. Foto: Martin Rieß

Magdeburg l "Der Zustrom an Kunden hat spürbar nachgelassen... mehr


23.08.2014 07:26 Uhr
  • Kommentar

BUND fordert vom Landesverwaltungsamt "Mindestmaß an Neutralität"
mit einem Kommentar

BUND-Landesgeschäftsführer Oliver Wendenkampf verließ aus Protest den Erörterungstermin in Eggersdorf.

Stemmern/Eggersdorf l Unter der Überschrift "Einseitige Positionierung... mehr


01.09.2014 00:00 Uhr
  • Kommentar

Dekolleté statt Dünger
Ronald de la Rocha (links) hat genaue Vorstellungen davon, wie er die verschiedenen Räume des Chemiewerkes nutzen könnte. Seine Assistenten schrieb diese auf.

Ein Investor aus der Filmbranche hat Interesse am Salzwedeler... mehr


30.08.2014 10:00 Uhr
  • Kommentar

Kuh "Donau" gibt 109 000 Liter Milch
Die Agrar- und Milchhofmitarbeiter Christopher Kullig mit Kuh "Omega", Herdenmanager Sebastian Arndt mit Kuh "Donau" und Philipp Schulz mit Kuh "Rosa" (von links) auf einem Stoppelacker bei Stemmern. Diese drei Kühe haben in ihrem bisherigen Leben jede mehr als 100000 Liter Milch gegeben.

In den Ställen der Agrar- und Milchhof GmbH Stemmern stehen fast 900... mehr


30.08.2014 00:00 Uhr
  • Kommentar

Fernseher aus Staßfurt: Die Tradition lebt
Der Blick in ein Wohnzimmer: Das Fernsehgerät "Brockenblick", der Musikschrank "Caruso II" und das Kofferradio "Libelle" sind Rundfunk- und Fernsehgeräte aus dem Werk in Staßfurt. Im Juli waren diese Exponate in der Ausstellung "Das Jahrhundert des Fernsehens" im Allee-Center Magdeburg zu sehen.

Staßfurt l Die Fensterscheiben sind zersplittert. Von der weißen... mehr


27.08.2014 00:00 Uhr

Erinnern an Jävenitzer Massenmord
Massaker Jävenitz

Dass die Geschehnisse an der Gardeleger Feldscheune Isenschnibbe nicht... mehr


29.08.2014 00:00 Uhr

Kanada für immer
Besuch aus der Heimat: Stephan Till (links) zeigt Bruder Ronald und Vater Klaus die Schönheiten von Kanada.

Stendal/Tangerhütte/Delta l Am Telefon kann er gar nicht aufhören zu... mehr


30.08.2014 15:18 Uhr

Bilder aus Sachsen-Anhalt


Sprengsatz detoniert in Mehrfamilienwohnhaus
Bombenanschlag in Halberstadt: Rosa-Luxemburg-Straße 1, Trümmerteile auf dem Innenhof.  Foto: Jan Helmecke

Halberstadt (dl/ru) l Bei der Explosion einer Bombe ist in der Nacht zum Donnerstag in Halberstadt... weiterlesen


28.08.2014 11:00 Uhr
  • Kamera


Tausend Kerzen erleuchten "Kleinen Harz"
Das Künstler-Duo Atremondo verzauberte die Besucher des Bürgerparks im "Kleinen Harz" am Sonnabend. Foto: Julia Bruns

Wernigerode (jbs) | "Miniaturenpark bei Nacht" ist am Sonnabend im Wernigröder Bürgerpark über die... weiterlesen


24.08.2014 00:00 Uhr
  • Kamera


Unwetter in Hasselfelde

Hasselfelde (mh) | Erneut haben schwere Gewitter im Harz für Überflutungen gesorgt... weiterlesen


03.08.2014 17:01 Uhr
  • gefallen
  • Kamera


Weitere Bildstrecken


Nachrichten


MBC schlägt Sloweniens Vizemeister

Ljubljana/Weißenfels - Die Basketballer des Mitteldeutschen BC haben im zweiten Testspiel den... weiterlesen


01.09.2014 21:54 Uhr


Auch Lokführer bei S-Bahn Mitteldeutschland im Warnstreik
Der Streikaufruf der GDL gilt auch für Mitteldeutschland.

Leipzig - Der bundesweite Warnstreik der Lokführer hat am Montag auch zahlreiche Reisende in Sachsen... weiterlesen


01.09.2014 18:28 Uhr


Stahlknecht hält an NPD-Verbotsverfahren fest
Innenminister Holger Stahlknecht.

Magdeburg - Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) hält auch nach dem Scheitern der... weiterlesen


01.09.2014 17:58 Uhr
  • Kommentar


Olympische Spiele in Magdeburg über Berliner Bewerbung möglich
Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit.

Magdeburg - Magdeburg könnte im Falle einer erfolgreichen Olympiabewerbung Berlins auch zu den... weiterlesen


01.09.2014 17:54 Uhr


350 neue Jobs: Otto investiert in Logistikzentrum
Otto-Konzern schafft in der Logistik neue Jobs.

Hamburg/Haldensleben - Der Hamburger Handelskonzern Otto erweitert sein Logistikzentrum in... weiterlesen


01.09.2014 16:22 Uhr


weitere Nachrichten

Kommentar


Gerald Semkat zur Wahl des neuen EU-Ratspräsidenten: Ein Mann, drei Signale
Gerald Semkat

Die Wahl des polnischen Ministerpräsidenten zum EU-Ratspräsidenten ist zumindest unter drei Aspekten... mehr


01.09.2014 00:00 Uhr

Christopher Kissmann zur Impflicht für Kita-Kinder: Falscher Ansatz
Christopher Kissmann

Ja, es ist beängstigend und ärgerlich, dass in Mitteleuropa beseitigt geglaubte Krankheiten wie... mehr


01.09.2014 00:00 Uhr

Marc Rath zum Ausgang der Sachsen-Wahl: Der Termin war fahrlässig
Marc Rath

Stanislaw Tillich heißt der bisherige und künftige Ministerpräsident von Sachsen... mehr


01.09.2014 00:00 Uhr


Weitere Kommentare

Facebook



Anzeige
Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen