• 2. Juli 2015



Sie sind hier:




Vierspurige Trasse ab heute von Niedersachsen bis zur A 14 bei Bernburg befahrbar / Weiterbau bereits im Gang


Nordharz-Schnellstraße erhält Anschluss an Autobahnnetz im Osten

19.12.2011 05:29 Uhr |


Von Jens Schmidt



Magdeburg l Heute wird die Nordharz-Schnellstraße B 6n an die Autobahn A 14 angeschlossen. Gegen 11 Uhr wird der Abschnitt zwischen Ilberstedt bei Aschersleben und Bernburg/Nord (Salzlandkreis) für den Verkehr freigegeben. Damit besteht eine durchgehend vierspurige Verbindung zwischen den Autobahnen A 395 bei Goslar im Westharz und der A 14 bei Bernburg.

Anzeige

Die Touristenzentren Wernigerode, Blankenburg und Quedlinburg erhalten somit auch einen Anschluss an das ostdeutsche Autobahnnetz. Für Bewohner von Börde und Altmark ergibt sich zugleich über A 14 und B 6n eine zweite Route in Richtung Harz, alternativ zur Bundesstraße 81 über Halberstadt.

Die auch Nordharzautobahn genannte Bundesstraße 6n ist eine der längsten autobahnähnlichen Fernstraßen Deutschlands: Die bislang etwa 90 Kilometer lange Route bietet vier Spuren sowie Stand- und Mittelstreifen. Auch gilt auf ihr weitgehend kein Tempolimit. Sie ist mit ihren 26 Metern Breite genau so dimensioniert wie etwa die Autobahn A 71 durch Thüringen, aber gut drei Meter schmaler als die A 14 zwischen Halle und Magdeburg. Die zunächst ebenfalls als Autobahn (A 36) geplante Trasse durch den Nordharz wurde auch aus Kostengründen als vierspurige Bundesstraße gebaut, zumal die Region etwa 50 Kilometer weiter südlich mit der Südharzautobahn A 38 über eine Autobahn verfügt.

In den seit 1997 anhaltenden Bau der B6 n wurden bislang mehr als 520 Millionen Euro investiert, darunter ein Großteil Fördergelder der Europäischen Union. Die Straße wird in den nächsten Jahren nach Osten bis zur A 9 bei Dessau verlängert.

Auf den letzten 36 Kilometern von Bernburg/Nord bis zur A 9 (Dessau/Süd) wird sie auf drei Spuren mit wechselnden Überholmöglichkeiten verjüngt. Ein Stück dieser Strecke (Bernburg/Ost bis Kleinpaschleben) ist bereits befahrbar. In die gesamte, dann 127 Kilometer lange B 6n werden einmal 700 Millionen Euro investiert sein. Die B 6n ("n" steht für neu) wird künftig als B 6 ausgeschildert. Die alte B 6 wurde größtenteils bereits zur Landesstraße herabgestuft. Von Aschersleben bis zur A 9 wird die bisherige B 185 als neue B 6 ausgebaut.

Die vierspurige Nordharz-Schnellstraße ist Teil der insgesamt 650 Kilometer langen Bundesstraße 6 von Bremerhaven bis zum sächsischen Schöpstal an der polnischen Grenze.

In Sachsen gibt es Überlegungen, die Straße auf neuer Trasse über Leipzig bis nach Meißen auszubauen. Bei Bremen existiert ebenfalls ein vierspurig ausgebauter Abschnitt mit der Bezeichnung B 6n.



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2015
Dokument erstellt am 2011-12-19 05:29:44
Letzte Änderung am 2011-12-19 05:29:44

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Volksstimme digital - die Volksstimme komplett als E-Paper

Testen Sie jetzt das neue Volksstimme digital für Apple iOS, Google Android und PC inklusive PDF-Download.

Jetzt testen und informieren

Anzeige



Anzeige

Lokales


Volksstimme digital


Volksstimme digital ist jetzt noch besser.

Jetzt testen und informieren

Volksstimme lesen am PC in der 1:1 Ansicht oder als PDF: Volksstimme digital als E-Paper für PC mit PDF-Download


Volksstimme lesen auf Ihrem Smartphone oder Tablet:
Volksstimme digital-Apps für Android und IOS




Testen Sie jetzt Volksstimme digital mit unseren neuen Angeboten: Volksstimme digital Abo-Angebote

Das Volksstimme-Magazin "Nimm's leicht" hier bestellen



Anzeige



Stellenangebote in Sachsen-Anhalt

Stellenanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Sachsen-Anhalt? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Immobilien und Wohnungen
Sachsen-Anhalt

Immobilienanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Sachsen-Anhalt finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in Sachsen-Anhalt finden

Fahrzeugangebote in Sachsen-Anhalt

KFZ-Anzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Sachsen-Anhalt finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Trauerfälle in Sachsen-Anhalt

Traueranzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Sachsen-Anhalt finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in Sachsen-Anhalt


Meistgeklickt


Schwedische Möbel statt Magdeburger Milch
Ikea hatte im Frühjahr erstmals offiziell Interesse am Bau eines Markts in Magdeburg bestätigt. Foto: Archiv

Magdeburg l Die halbe Stadt spricht schon darüber, aber die... mehr


01.07.2015 21:15 Uhr
  • gefallen

Erst eine Straße stoppt die Flammen
Über Feuer erhobt sich eine große Rauchsäule. Foto: Malte Schmidt

Dambeck (hd) l Zwischen dem Salzwedeler Ortsteil Dambeck und der... mehr


02.07.2015 19:38 Uhr
  • Kamera

Mütter sitzen finanziell auf dem Trockenen
Ulrike Strickert mit ihrem Sohn Elias ist eine von mehreren jungen Müttern, die die Volksstimme kontaktiert haben und über Probleme bei der Bearbeitung von Elterngeld-Anträgen berichtet haben. Foto: A. Dinger

Magdeburg l Eine von mehreren Müttern, die sich an die Volksstimme... mehr


01.07.2015 21:16 Uhr

"Sieg heil"-Rufe und ein nackter Penis

Gardelegen l Der dritte Verhandlungstermin stand schon in Aussicht... mehr


02.07.2015 08:53 Uhr

Volksbegehren für Länderfusion ist auf dem Weg
Mit einer Fläche von mehr als 55.000 Quadratkilometern wäre "Sachsen-Thüringen" das zweitgrößte Bundesland.

Berlin (he) l Das Bundesinnenministerium hat am Mittwoch 8000... mehr


02.07.2015 12:05 Uhr
  • Kommentar

Stadtrat erlaubt Baumfällung im Breiten Weg
mit 4 Kommentaren

Die Kastanienreihe vor dem Abrissareal im Südabschnitt Breiter Weg als auch zwei über hundert Jahre alte Bäume an der Ecke Danzstraße werden gefällt.

Magdeburg l 13 Gegenstimmen und 8 Enthaltungen steuerten... mehr


27.06.2015 10:16 Uhr
  • Kommentar

Dorgerloh will erst nach der Landtagswahl mehr Lehrer ausbilden
mit 3 Kommentaren

Kultusminister Stephan Dorgerloh (SPD) spricht im Landtag.

Magdeburg l Zweimal bereits musste das Land die Zahl der... mehr


01.07.2015 07:48 Uhr
  • Kommentar

Ministerium will neue Hürden für Privatschulen
mit 2 Kommentaren

In Sachsen-Anhalt soll es künftig schwieriger werden, eine Privatschule zu gründen.

Magdeburg l Wollen Eltern eine freie Grundschule errichten... mehr


29.06.2015 10:34 Uhr
  • Kommentar
  • gefallen

Verwaltung bügelt Anfrage ab
mit 2 Kommentaren

Am 3. Juni berichteten wir über die Sorgen der Cracauer Familie Schrader. Die Tochter muss unfreiwillig in eine Schule in Altstadt wechseln.

Magdeburg l Zwei Ratsanfragen befassten sich zur jüngsten Sitzung mit... mehr


01.07.2015 08:46 Uhr
  • Kommentar

"Nach aktuellem Kenntnisstand zirka 100.000.000 Euro"
mit 3 Kommentaren

So soll die Zufahrt zum Tunnel vom Damaschkeplatz aussehen.

Magdeburg l Auch nach dem offiziellen Baustart bleibt der Tunnel... mehr


29.06.2015 16:32 Uhr
  • Kommentar
  • gefallen

"Blue Lake" spielt in Langenweddingen
Das "International Northern Winds"-Orchester spielte im "Dom auf dem Lande" in Langenweddingen unter der Leitung von Cynthia Swan-Eagan.  Fotos (3): Mathias Müller

Die 60 Jugendlichen des Musikprojektes "Blue Lake" haben in... mehr


27.06.2015 00:00 Uhr

Mehr als 800 Besucher am ersten Wochenende
Das Grimmsche Märchen "Rotkäppchen" diente Sigrid Vorpahl als Vorlage für das gleichnamige Märchenspiel, das am Sonnabend auf dem Kalimandscharo beziehungsweise in der Ausweichspielstätte im Bergmannssaal Premiere feierte. Darsteller sind Schüler der Zielitzer Kinder- und Jugendschauspielschule.

Zielitz l Prasselnder Applaus, ja sogar Standing Ovations... mehr


30.06.2015 13:20 Uhr

Getec investiert Millionen in Polen
Firmenlogo des Magdeburger Enegiedienstleisters Getec.

Magdeburg (ba) l Der Magdeburger Energiedienstleister Getec wird... mehr


02.07.2015 07:45 Uhr

Kunert ist die Stimmen-Queen
Katrin Kunert von der Linkspartei holte bei der Stadtratswahl 4568 Stimmen - 14,8 Prozent aller gültigen Stimmen. Foto: Brahms

Stendal (bb) l Das größte Zugpferd bei der Stadtratswahl im Vergleich... mehr


22.06.2015 18:30 Uhr
  • gefallen

"Die polnische Geschäftsführung wirtschaftet uns richtig runter"
Seit 2011 gehört der Gardeleger Zulieferbetrieb als größter Arbeitgeber der Stadt zur polnischen Boryszew Group.

Gardelegen l Seit vielen Jahren wird sie regelmäßig gezahlt... mehr


27.06.2015 15:46 Uhr

Bilder aus Sachsen-Anhalt


Notspielzeug - Die Phantasie der Nachkriegszeit
Eine Pfeife aus einer Patronenhülse geschnitten (nach 1945). Foto: dpa

Not macht erfinderisch. Dieser Spruch trifft auf kaum etwas besser zu als auf selbst gemachtes... weiterlesen


27.06.2015 04:00 Uhr
  • Kamera


Das politische Leben von Hans-Jochen Tschiche
Hans-Jochen Tschiche war Mitbegründer des Neuen Forums und von 1990 bis 1998 Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag. Nach dem Ausscheiden aus dem Parlament leitete er den Verein "Miteinander", eine Initiative gegen rechte Gewalt. Am 24. Juni starb Tschiche im Alter von 85 Jahren in Magdeburg. Foto: dpa

Magdeburg l Der einstige Bürgerrechtler und Grünen-Politiker Hans-Jochen Tschiche ist tot... weiterlesen


25.06.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Spielmannszüge messen sich im Harz

Hasselfelde (vs) l Bei der Landesmeisterschaft der Sportspielmannszüge im Landesturnverband maßen... weiterlesen


21.06.2015 18:40 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Nachrichten


Bündnis gegen Rechts in Bitterfeld

Bitterfeld-Wolfen - Nach Anschlägen auf Abgeordnetenbüros in Bitterfeld-Wolfen haben die Initiatoren... weiterlesen


02.07.2015 20:21 Uhr


Feuer vernichtet bei Calvörde zwei Hektar Wald
Bei dem Waldbrand waren rund 100 Feuerwehrleute im Einsatz.

Eickendorf - Ein Waldbrand bei Calvörde im Norden Sachsen-Anhalts hat einen Großeinsatz der... weiterlesen


02.07.2015 19:57 Uhr


Zeitung: Dell schafft weitere 100 Arbeitsplätze in Halle

Halle - Der US-Computerriese Dell will in den nächsten Monaten in seiner Niederlassung in Halle die... weiterlesen


02.07.2015 19:49 Uhr


Sommerhitze: Tempolimit auf mehreren Autobahnabschnitten

Halle - Wegen der Sommerhitze rollt der Verkehr auf mehreren Autobahnabschnitten in Sachsen-Anhalt... weiterlesen


02.07.2015 19:23 Uhr


Taucher entdecken toten Mann in Kanal in Halle

Halle - Taucher haben in einem Kanal in der Saaleaue in Halle einen leblosen Mann geborgen... weiterlesen


02.07.2015 18:55 Uhr


weitere Nachrichten

Kommentar


Michael Bock zum CDU/SPD-Koalitionsausschuss: Stimmung ist gereizt
Michael Bock

In Sachsen-Anhalt ist plötzlich Feuer unterm (Koalitions-)Dach. Sozialdemokraten wie Fraktions-Vize... mehr


02.07.2015 00:00 Uhr

Silke Janko zum Schlichtungsergebnis bei der Bahn: Sieg für Weselsky
Silke Janko

GDL-Chef Claus Weselsky musste während des Streiks massive Beschimpfungen aushalten - und kaum ein... mehr


02.07.2015 00:00 Uhr
  • Kommentar

Alois Kösters zur Rolle der deutschen Linken: Die Linke betrügt das Volk
Alois Kösters

Die Haltung der deutschen Linken angesichts der Katastrophe, in die ihr griechischer... mehr


02.07.2015 00:00 Uhr


Weitere Kommentare

Facebook



Nutzerlogin

Login für Volksstimme.digital-Abonnenten: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen