• 23. Mai 2015



Sie sind hier:




Vierspurige Trasse ab heute von Niedersachsen bis zur A 14 bei Bernburg befahrbar / Weiterbau bereits im Gang


Nordharz-Schnellstraße erhält Anschluss an Autobahnnetz im Osten

19.12.2011 05:29 Uhr |


Von Jens Schmidt



Magdeburg l Heute wird die Nordharz-Schnellstraße B 6n an die Autobahn A 14 angeschlossen. Gegen 11 Uhr wird der Abschnitt zwischen Ilberstedt bei Aschersleben und Bernburg/Nord (Salzlandkreis) für den Verkehr freigegeben. Damit besteht eine durchgehend vierspurige Verbindung zwischen den Autobahnen A 395 bei Goslar im Westharz und der A 14 bei Bernburg.

Anzeige

Die Touristenzentren Wernigerode, Blankenburg und Quedlinburg erhalten somit auch einen Anschluss an das ostdeutsche Autobahnnetz. Für Bewohner von Börde und Altmark ergibt sich zugleich über A 14 und B 6n eine zweite Route in Richtung Harz, alternativ zur Bundesstraße 81 über Halberstadt.

Die auch Nordharzautobahn genannte Bundesstraße 6n ist eine der längsten autobahnähnlichen Fernstraßen Deutschlands: Die bislang etwa 90 Kilometer lange Route bietet vier Spuren sowie Stand- und Mittelstreifen. Auch gilt auf ihr weitgehend kein Tempolimit. Sie ist mit ihren 26 Metern Breite genau so dimensioniert wie etwa die Autobahn A 71 durch Thüringen, aber gut drei Meter schmaler als die A 14 zwischen Halle und Magdeburg. Die zunächst ebenfalls als Autobahn (A 36) geplante Trasse durch den Nordharz wurde auch aus Kostengründen als vierspurige Bundesstraße gebaut, zumal die Region etwa 50 Kilometer weiter südlich mit der Südharzautobahn A 38 über eine Autobahn verfügt.

In den seit 1997 anhaltenden Bau der B6 n wurden bislang mehr als 520 Millionen Euro investiert, darunter ein Großteil Fördergelder der Europäischen Union. Die Straße wird in den nächsten Jahren nach Osten bis zur A 9 bei Dessau verlängert.

Auf den letzten 36 Kilometern von Bernburg/Nord bis zur A 9 (Dessau/Süd) wird sie auf drei Spuren mit wechselnden Überholmöglichkeiten verjüngt. Ein Stück dieser Strecke (Bernburg/Ost bis Kleinpaschleben) ist bereits befahrbar. In die gesamte, dann 127 Kilometer lange B 6n werden einmal 700 Millionen Euro investiert sein. Die B 6n ("n" steht für neu) wird künftig als B 6 ausgeschildert. Die alte B 6 wurde größtenteils bereits zur Landesstraße herabgestuft. Von Aschersleben bis zur A 9 wird die bisherige B 185 als neue B 6 ausgebaut.

Die vierspurige Nordharz-Schnellstraße ist Teil der insgesamt 650 Kilometer langen Bundesstraße 6 von Bremerhaven bis zum sächsischen Schöpstal an der polnischen Grenze.

In Sachsen gibt es Überlegungen, die Straße auf neuer Trasse über Leipzig bis nach Meißen auszubauen. Bei Bremen existiert ebenfalls ein vierspurig ausgebauter Abschnitt mit der Bezeichnung B 6n.



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2015
Dokument erstellt am 2011-12-19 05:29:44
Letzte Änderung am 2011-12-19 05:29:44

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Volksstimme digital - die Volksstimme komplett als E-Paper

Testen Sie jetzt das neue Volksstimme digital für Apple iOS, Google Android und PC inklusive PDF-Download.

Jetzt testen und informieren

Anzeige



Anzeige

Lokales


Volksstimme digital


Volksstimme digital ist jetzt noch besser.

Jetzt testen und informieren

Volksstimme lesen am PC in der 1:1 Ansicht oder als PDF: Volksstimme digital als E-Paper für PC mit PDF-Download


Volksstimme lesen auf Ihrem Smartphone oder Tablet:
Volksstimme digital-Apps für Android und IOS




Testen Sie jetzt Volksstimme digital mit unseren neuen Angeboten: Volksstimme digital Abo-Angebote


Stellenangebote in Sachsen-Anhalt

Stellenanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Sachsen-Anhalt? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Immobilien und Wohnungen
Sachsen-Anhalt

Immobilienanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Sachsen-Anhalt finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in Sachsen-Anhalt finden

Fahrzeugangebote in Sachsen-Anhalt

KFZ-Anzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Sachsen-Anhalt finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Trauerfälle in Sachsen-Anhalt

Traueranzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Sachsen-Anhalt finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in Sachsen-Anhalt


Meistgeklickt


Es sind noch HAI Plätze frei!
Wie viel Plätze sind HAI?

Magdeburg I Nichts gegen Interpretationsspielraum. In Gedichten... mehr


23.05.2015 06:42 Uhr

Unterwegs mit Geisterjägern in Halberstadt
Seit Jahrzehnten sind die Gebäude des Königsberg-Sanatoriums ungenutzt. Der von Legenden umrankte Ort war Ziel der Halberstädter Geisterjäger.

Goslar/Halberstadt l Hoch über Goslar, auf dem Königsberg... mehr


23.05.2015 14:39 Uhr

1. FC Magdeburg stimmt sich auf Offenbach ein

Magdeburg l Viktoria Berlin vor der Brust, Kickers Offenbach im Kopf -... mehr


22.05.2015 14:30 Uhr
  • Umfrage

Amt halbiert Entschädigung für Wolfsangriff
Schäfer Rainer Frischbier bangt um seine Tiere, die auf Weiden rund um Pakendorf stehen.

Pakendorf l Der 16. Januar 2014 ist Schäfer Rainer Frischbier im... mehr


23.05.2015 11:41 Uhr

Diebe verletzen Stendalerin und rauben sie aus
Foto: dpa

Stendal (br) l Eine 37-Jährige ist auf ihrem Heimweg in Stendal von... mehr


22.05.2015 17:17 Uhr

Bürgermeister gratuliert dem FCM
mit 2 Kommentaren

Bürgermeister Klaus Zimmermann (CDU).

Magdeburg (rs) Die Landeshauptstadt Magdeburg hat ihren... mehr


18.05.2015 15:27 Uhr
  • Kommentar

Schneeleoparden-Nachwuchs auf der Waage
mit 2 Kommentaren

Noch haben die Schneeleoparden keinen Namen.

Magdeburg l Süße kleine Kater im Magdeburger Zoo: Das... mehr


21.05.2015 08:47 Uhr
  • Kommentar

Neue Kita bekommt keine Zufahrt
mit 2 Kommentaren

Hier sollen künftig Rettungsfahrzeuge zur neuen Kita in Stadtfeld kommen. Eine generelle Zufahrt ist nicht geplant.Foto: Stefan Harter

Magdeburg l Die Verbindung zwischen Gerhart-Hauptmann-Straße und... mehr


19.05.2015 16:18 Uhr
  • Kommentar

Lokführer beenden Streik bei der Deutschen Bahn
mit 2 Kommentaren

GdL-Vorsitzender Claus Weselsky und Bahn-Personalchef Ulrich Weber (r.).

Berlin (dpa) l Die Gewerkschaft der Lokführer und die Deutsche Bahn... mehr


21.05.2015 08:21 Uhr
  • Kommentar

1. FC Magdeburg gewinnt Meisterschaft
mit 3 Kommentaren

Nach dem Schlusspfiff kannte die Freude bei den Spielern keine Grenzen mehr.

Berlin (ut) l Fußball-Regionalligist 1. FC Magdeburg hat einen... mehr


17.05.2015 16:27 Uhr
  • Kommentar

Farbenfrohes Fest mit riesen Fußbällen
Das Rock `n` Roll-Tanzpaar Tabea und Jonas Gagelmann aus Krüden zeigte einige schwungvolle Darbietungen.

An drei Tagen wurde stimmungsvoll an der Biese gefeiert... mehr


11.05.2015 10:07 Uhr
  • Kamera

Zeit, dass sich was dreht
Mit dem "Salto Mortale" wartet in diesem Jahr eine neue Attraktion auf die Besucher der Haldensleber Pfingstmasche.

Es ist das Traditions-Volksfest in Haldensleben - die Pfingstmasche... mehr


21.05.2015 00:00 Uhr

Wehrleiter kommt bei Unfall ums Leben
AndreasLumme

Abbenrode l Entsetzen in der Gemeinde Nordharz, bei vielen Mitgliedern... mehr


15.05.2015 18:56 Uhr
  • gefallen

Die Lüderitzer Landärztin kommt
Landärztin Susann Wittenbecher öffnet am 8. Juni in Lüderitz ihre Praxis.

Lüderitz l Ein freundlicher, offener Empfangs- und Wartebereich... mehr


18.05.2015 10:21 Uhr
  • gefallen

Vom kreativen Rentner-Dasein
Dieter Rohde vor seinem Miniatur-Werk: die Welsleber Kirche im Maßstab 1:25. Wenn die Arbeiten im Gotteshaus abgeschlossen sind, will der 78-Jährige seine Arbeit gern der Kirchengemeinde überlassen. Foto: Heike Heinrich

"Wer rastet, der rostet", so sagt ein Sprichwort. Da kann Dieter Rohde... mehr


23.05.2015 13:02 Uhr

Bilder aus Sachsen-Anhalt


Begegnungen im Stadtpark Rotehorn
Die Geschwister Hanna, Luka und Till Hensel (v.l.) aus Hohenwarthe fahren ihren Eltern davon. 

Magdeburg | Der Stadtpark Rotehorn in Magdeburg ist die größte grüne Oase der Landeshauptstadt... weiterlesen


23.05.2015 05:00 Uhr
  • Kamera


New Yorks atemberaubendster Blick
Ein Blick vom One World Trade Center Richtung Brooklyn. Foto: AFP/Timothy A. Clary

New York (mh) l Im World Trade Center wird das Panoramadeck eröffnet. Die Aussichtsplattform... weiterlesen


21.05.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


SC Magdeburg gegen SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-Spielmacher Thomas Mogensen gilt es zu stoppen.

Hamburg/Magdeburg l Der SC Magdeburg steht im Finale des DHB-Pokals. Im Spiel gegen die SG... weiterlesen


10.05.2015 14:54 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken


Nachrichten


Bürger-Initiative will Rostschlamm-Lagerung verhindern

Potsdam/Altdöbern - Die Bürger-Initiative "Altdöberner See" (Oberspreewald-Lausitz) will die... weiterlesen


23.05.2015 14:45 Uhr


Grüne kritisieren Pläne für Abschluss Flughafenausschuss
Jochen Großmann war zuletzt Technikchef des BER.

Berlin - Die Berliner Grünen haben die Ankündigung der rot-schwarzen Regierungsfraktionen... weiterlesen


23.05.2015 14:44 Uhr


Bischof Gerhard Feige weiht katholischen Priester
Gerhard Feige (M) weiht David Seibel (knieend) zum Priester.

Magdeburg - Im katholischen Bistum Magdeburg ist nach vier Jahren Pause am Pfingstsamstag erstmals... weiterlesen


23.05.2015 14:03 Uhr


Frau bei Brand in Magdeburger Hochhaus verletzt
Bei dem Brand gab es eine Verletzte.

Magdeburg - Bei einem Brand in einem Hochhaus in Magdeburg ist eine Frau verletzt worden... weiterlesen


23.05.2015 13:02 Uhr


Zahl der Schöffen an Amts-und Landgerichten sinkt

Greußen - In Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt urteilen immer weniger Laienrichter... weiterlesen


23.05.2015 09:31 Uhr


weitere Nachrichten

Kommentar


Alois Kösters zum Tarifeinheitsgesetz: Misslungener Versuch
Alois Kösters

Andrea Nahles` Versuch, Tarifeinheit auf gesetzlichem Weg herzustellen, wird mit hoher... mehr


23.05.2015 00:00 Uhr

Uwe Seidenfaden zur geplanten Kopf-Transplantation: Kopf oder Körper

Was macht uns Menschen aus? Ist es unser Verstand? Davon gehen viele Hirnforscher... mehr


23.05.2015 00:00 Uhr

Steffen Honig zu Ergebnissen des Ostgipfels der EU: Europa auf der Bremse
Steffen Honig

Mit Ach und Krach konnte sich der Gipfel von EU und Ostpartnern in Riga überhaupt auf eine... mehr


23.05.2015 00:00 Uhr


Weitere Kommentare

Facebook



Nutzerlogin

Login für Volksstimme.digital-Abonnenten: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen