• 20. Oktober 2014


Newsticker

Sie sind hier:



Vierspurige Trasse ab heute von Niedersachsen bis zur A 14 bei Bernburg befahrbar / Weiterbau bereits im Gang


Nordharz-Schnellstraße erhält Anschluss an Autobahnnetz im Osten

19.12.2011 05:29 Uhr |


Von Jens Schmidt



Magdeburg l Heute wird die Nordharz-Schnellstraße B 6n an die Autobahn A 14 angeschlossen. Gegen 11 Uhr wird der Abschnitt zwischen Ilberstedt bei Aschersleben und Bernburg/Nord (Salzlandkreis) für den Verkehr freigegeben. Damit besteht eine durchgehend vierspurige Verbindung zwischen den Autobahnen A 395 bei Goslar im Westharz und der A 14 bei Bernburg.

Anzeige

Die Touristenzentren Wernigerode, Blankenburg und Quedlinburg erhalten somit auch einen Anschluss an das ostdeutsche Autobahnnetz. Für Bewohner von Börde und Altmark ergibt sich zugleich über A 14 und B 6n eine zweite Route in Richtung Harz, alternativ zur Bundesstraße 81 über Halberstadt.

Die auch Nordharzautobahn genannte Bundesstraße 6n ist eine der längsten autobahnähnlichen Fernstraßen Deutschlands: Die bislang etwa 90 Kilometer lange Route bietet vier Spuren sowie Stand- und Mittelstreifen. Auch gilt auf ihr weitgehend kein Tempolimit. Sie ist mit ihren 26 Metern Breite genau so dimensioniert wie etwa die Autobahn A 71 durch Thüringen, aber gut drei Meter schmaler als die A 14 zwischen Halle und Magdeburg. Die zunächst ebenfalls als Autobahn (A 36) geplante Trasse durch den Nordharz wurde auch aus Kostengründen als vierspurige Bundesstraße gebaut, zumal die Region etwa 50 Kilometer weiter südlich mit der Südharzautobahn A 38 über eine Autobahn verfügt.

In den seit 1997 anhaltenden Bau der B6 n wurden bislang mehr als 520 Millionen Euro investiert, darunter ein Großteil Fördergelder der Europäischen Union. Die Straße wird in den nächsten Jahren nach Osten bis zur A 9 bei Dessau verlängert.

Auf den letzten 36 Kilometern von Bernburg/Nord bis zur A 9 (Dessau/Süd) wird sie auf drei Spuren mit wechselnden Überholmöglichkeiten verjüngt. Ein Stück dieser Strecke (Bernburg/Ost bis Kleinpaschleben) ist bereits befahrbar. In die gesamte, dann 127 Kilometer lange B 6n werden einmal 700 Millionen Euro investiert sein. Die B 6n ("n" steht für neu) wird künftig als B 6 ausgeschildert. Die alte B 6 wurde größtenteils bereits zur Landesstraße herabgestuft. Von Aschersleben bis zur A 9 wird die bisherige B 185 als neue B 6 ausgebaut.

Die vierspurige Nordharz-Schnellstraße ist Teil der insgesamt 650 Kilometer langen Bundesstraße 6 von Bremerhaven bis zum sächsischen Schöpstal an der polnischen Grenze.

In Sachsen gibt es Überlegungen, die Straße auf neuer Trasse über Leipzig bis nach Meißen auszubauen. Bei Bremen existiert ebenfalls ein vierspurig ausgebauter Abschnitt mit der Bezeichnung B 6n.



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2011-12-19 05:29:44
Letzte Änderung am 2011-12-19 05:29:44

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.

Anzeige

Anzeige



Lokales



Stellenangebote in Sachsen-Anhalt

Stellenanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Sachsen-Anhalt? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Immobilien und Wohnungen
Sachsen-Anhalt

Immobilienanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Sachsen-Anhalt finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in Sachsen-Anhalt finden

Fahrzeugangebote in Sachsen-Anhalt

KFZ-Anzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Sachsen-Anhalt finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Trauerfälle in Sachsen-Anhalt

Traueranzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Sachsen-Anhalt finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in Sachsen-Anhalt


Meistgeklickt


Ella will leben
Im September vergangenen Jahres kam dieses niedliche Mädchen zur Welt. Das Foto entstand am ersten Lebenstag.

Biederitz l Alexandra-Doreen Koch und ihr neunmonatiger Sohn Hugo sind... mehr


18.10.2014 18:48 Uhr

Tragisches Ende einer Einkaufsfahrt
Ein zerstörter Reisebus und das Wrack eines PKW stehen  auf der B5 zwischen Pessin und Friesack (Brandenburg). Der Bus prallte nach dem Crash gegen einen Baum. Foto: Nestor Bachmann/dpa

Hage/Salzwedel (dpa/ta) l Tragisches Ende einer Einkaufsfahrt nach... mehr


18.10.2014 20:54 Uhr

Schwerer Unfall in Magdeburg-Stadtfeld
Blick auf die Unfallstelle.

Magdeburg (rs) l Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagabend im... mehr


18.10.2014 09:05 Uhr

Drei Schwerverletzte nach Unfällen
Neben Polizei und Rettungsdienst wurde auch die Feuerwehr zur Unfallstelle bei Adersleben gerufen. Fotos (2): Polizei

Siptenfelde/Adersleben (dl) l Zwei schwere Unfälle haben am Wochenende... mehr


19.10.2014 00:00 Uhr

"Wir hatten keinen klaren Kopf"
Kapitän Marius Sowislo (l.) im Kopfballduell.

Magdeburg (ju) l Die Stimmung beim 1. FC Magdeburg hat nach der ersten... mehr


20.10.2014 00:00 Uhr
  • gefallen

Tauziehen um Kronenpfad
mit 3 Kommentaren

Der einem Adlerhorst nachempfundene Turm ist Aushängeschild des Baumwipfelpfades im Naturerbe-Zentrum in Prora auf Rügen. Auf der Plattform stehen die Besucher 82 Meter über dem Meer und werden mit einer sagenhaften Aussicht belohnt. Auf dem barrierefreien Weg nach oben gibt es zahlreiche Informationen rund um die einheimische Natur und die Tierwelt.

Nachdem die Kreisverwaltung eine wichtige Weiche für den Bau des... mehr


17.10.2014 00:00 Uhr
  • Kommentar

Steffen Honig zum Gedenken an den 9. Oktober 1989: Blick auf Wende geschärft
mit einem Kommentar

Steffen Honig

Die jüngst kolportierten Zitate Helmut Kohls zur revolutionären... mehr


10.10.2014 06:23 Uhr
  • Kommentar

Christopher Kissmann zur Fördermittelaffäre: Es ist Zeit für Antworten
mit einem Kommentar

Christopher Kissmann

Missachtung von Tatsachen, mangelhafte Aufsicht, Unterdrückung der... mehr


18.10.2014 06:05 Uhr
  • Kommentar

Architekt: Standardmaße am Parkhaus sind richtig
mit einem Kommentar

Das Schierker Parkhaus steht kurz vor seiner Fertigstellung. Am Freitag, 24. Oktober, wird es eröffnet. Foto: Jan Reichel

Wernigerode/Schierke (isi/jbs) l Die Entscheidung, das neue Schierker... mehr


13.10.2014 00:00 Uhr
  • Kommentar

Sülzetal bitte Vereine zur Kasse
mit einem Kommentar

Von Mathias Müller Sülzetal l Die Vereine im Sülzetal sollen künftig... mehr


14.10.2014 00:00 Uhr
  • Kommentar

Gasalarm am Meisenweg
Die beschädigte Leitung verläuft unter dem Lerchenweg. Mit sogenannten Quetschen wurde der Gasfluss gestoppt, bevor die Reparaturen begannen.Foto: Marco Heide

Salzwedel l Gas-Austritt am Donnerstagvormittag aus einer... mehr


09.10.2014 17:51 Uhr

"Kinder sind mein Mittelpunkt"
Eine Szene aus der Kita, die damals noch Kleinkinderbewahranstalt hieß, vom Beginn der 1920er Jahre. Große Gruppen waren jahrzehntelang ganz normal, heute werden maximal 17 Kinder pro Gruppe betreut.

Die Evangelische Kita Stendal wurde im Oktober 1839 als... mehr


17.10.2014 00:00 Uhr

Die neue Landärztin für Lüderitz

Allgemeinärztin Susann Wittenbecher startet im kommenden Jahr mit eigener Praxis in Lüderitz.

Lüderitz l Kurz nach dem 34. Geburtstag von Susann Wittenbecher wurde... mehr


14.10.2014 19:07 Uhr
  • gefallen

Warnstreik: Pfeifkonzert für mehr Geld in der Lohntüte
Die Halko-Belegschaft trat am Dienstagvormittag in einen einstündigen Warnstreik. Die Mitarbeiter fordern eine Lohnerhöhung von fünf Prozent.

Pfeifkonzert vor dem Werkstor der Halberstädter Würstchen- und... mehr


15.10.2014 00:00 Uhr

Von Kade "in die Welt" - und wieder zurück
Cousin- und Cousinentreffen der Familie Quendt: Zum Gruppenbild versammelten sich alle, zum Teil mit Partnern, vor der Kirche in Kade.

Viele Besucher mit einer besonderen Geschichte gab es bereits in der... mehr


16.10.2014 00:00 Uhr

Bilder aus Sachsen-Anhalt


Polonäse auf dem Burger Rolandplatz
Polonäse bei der Schlappengaudi 2014 in Burg. Foto: Steffen Reichel

Burg (mk/re) l 817 Menschen hatten sich Sonntag auf dem Burger Rolandplatz eingefunden... weiterlesen


05.10.2014 17:30 Uhr
  • Kamera


Die beliebtesten Bräuche in Deutschland
Eine der bekanntesten Traditionen ist der Erntedankumzug. Traktoren, Pferde- und Ochsengespanne werden dafür festlich mit Erntegaben geschmückt. Dazu spielt oft der heimische Spielmannszug und die Gemeinde zieht gemeinsam durch das Dorf zum Festplatz oder zur Kirche. In einigen Orten gehen auch Kinder und Jugendliche der Kirchengemeinde vor dem Erntedanksonntag von Haus zu Haus und sammeln die Erntegaben ein.

Magdeburg | Es gilt als eines der ältesten Feste, das verschiedene regionale Traditionen und Bräuche... weiterlesen


05.10.2014 10:00 Uhr
  • Kamera


Burger Schlappengaudi 2014 auf dem Rolandplatz
Schlappengaudi 2014. Foto: Steffen Reichel

Burg (re/mk) l Die Burger Schlappen-Gaudi, das größte Oktoberfest im Jerichower Land, ist gestartet... weiterlesen


04.10.2014 00:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken


Nachrichten


Polizistin sagt im Prozess um Schlägerei in Döner-Imbiss aus
Der Prozess um eine Schlägerei im Döner-Imbiss geht weiter.

Halle - Mit der Vernehmung einer Polizistin als Zeugin setzt das Landgericht Halle heute den Prozess... weiterlesen


19.10.2014 18:20 Uhr


Länderchefs wandern auf der früheren deutsch-deutschen Grenze
Stephan Weil (SPD) und Reiner Haseloff (CDU).

Hötensleben/Offleben/Magdeburg - Begleitet von Schülern und Zeitzeugen wandern Sachsen-Anhalts... weiterlesen


19.10.2014 18:18 Uhr


Herbst gibt sich launisch: Auf Sonnenschein folgt Schnee
Der goldene Herbst in Thüringen geht zu Ende.

Leipzig - Ein goldener Oktober mit strahlendem Sonnenschein, blauem Himmel und fast 24 Grad hat am... weiterlesen


19.10.2014 17:33 Uhr


Heißes Öl und Kerze: Zwei Seniorinnen verlieren Wohnung

Blankenburg/Sangerhausen - Ein vergessener Topf mit heißem Öl und eine Kerze: Durch Brände haben am... weiterlesen


19.10.2014 14:43 Uhr


Teenager werfen Eier von Brücke auf Autos

Wittenberg - In Wittenberg haben zwei Teenager Eier von einer Brücke auf eine Straße geworfen und... weiterlesen


19.10.2014 13:54 Uhr


weitere Nachrichten

Kommentar


Christopher Kissmann zur Fördermittelaffäre: Es ist Zeit für Antworten
Christopher Kissmann

Missachtung von Tatsachen, mangelhafte Aufsicht, Unterdrückung der Wahrheit - die EU hat dem Land... mehr


18.10.2014 00:00 Uhr
  • Kommentar

Steffen Honig zu Ukraine-Gesprächen in Mailand: Schwarzer Peter für Ukraine
Steffen Honig

Mit jedem Spitzentreffen zur Ukraine, das wie das Hornberger Schießen ausgeht... mehr


18.10.2014 00:00 Uhr

Hagen Eichler zur Lage der FDP in Sachsen-Anhalt: Vor der letzten Schlacht
<p>Hagen Eichler</p>

Schon in den 90er Jahren hat die FDP zweimal den Sprung in den Landtag verpasst... mehr


18.10.2014 00:00 Uhr


Weitere Kommentare

Facebook



Anzeige
Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen