• 30. März 2015


Newsticker

Sie sind hier:




Vierspurige Trasse ab heute von Niedersachsen bis zur A 14 bei Bernburg befahrbar / Weiterbau bereits im Gang


Nordharz-Schnellstraße erhält Anschluss an Autobahnnetz im Osten

19.12.2011 05:29 Uhr |


Von Jens Schmidt



Magdeburg l Heute wird die Nordharz-Schnellstraße B 6n an die Autobahn A 14 angeschlossen. Gegen 11 Uhr wird der Abschnitt zwischen Ilberstedt bei Aschersleben und Bernburg/Nord (Salzlandkreis) für den Verkehr freigegeben. Damit besteht eine durchgehend vierspurige Verbindung zwischen den Autobahnen A 395 bei Goslar im Westharz und der A 14 bei Bernburg.

Anzeige

Die Touristenzentren Wernigerode, Blankenburg und Quedlinburg erhalten somit auch einen Anschluss an das ostdeutsche Autobahnnetz. Für Bewohner von Börde und Altmark ergibt sich zugleich über A 14 und B 6n eine zweite Route in Richtung Harz, alternativ zur Bundesstraße 81 über Halberstadt.

Die auch Nordharzautobahn genannte Bundesstraße 6n ist eine der längsten autobahnähnlichen Fernstraßen Deutschlands: Die bislang etwa 90 Kilometer lange Route bietet vier Spuren sowie Stand- und Mittelstreifen. Auch gilt auf ihr weitgehend kein Tempolimit. Sie ist mit ihren 26 Metern Breite genau so dimensioniert wie etwa die Autobahn A 71 durch Thüringen, aber gut drei Meter schmaler als die A 14 zwischen Halle und Magdeburg. Die zunächst ebenfalls als Autobahn (A 36) geplante Trasse durch den Nordharz wurde auch aus Kostengründen als vierspurige Bundesstraße gebaut, zumal die Region etwa 50 Kilometer weiter südlich mit der Südharzautobahn A 38 über eine Autobahn verfügt.

In den seit 1997 anhaltenden Bau der B6 n wurden bislang mehr als 520 Millionen Euro investiert, darunter ein Großteil Fördergelder der Europäischen Union. Die Straße wird in den nächsten Jahren nach Osten bis zur A 9 bei Dessau verlängert.

Auf den letzten 36 Kilometern von Bernburg/Nord bis zur A 9 (Dessau/Süd) wird sie auf drei Spuren mit wechselnden Überholmöglichkeiten verjüngt. Ein Stück dieser Strecke (Bernburg/Ost bis Kleinpaschleben) ist bereits befahrbar. In die gesamte, dann 127 Kilometer lange B 6n werden einmal 700 Millionen Euro investiert sein. Die B 6n ("n" steht für neu) wird künftig als B 6 ausgeschildert. Die alte B 6 wurde größtenteils bereits zur Landesstraße herabgestuft. Von Aschersleben bis zur A 9 wird die bisherige B 185 als neue B 6 ausgebaut.

Die vierspurige Nordharz-Schnellstraße ist Teil der insgesamt 650 Kilometer langen Bundesstraße 6 von Bremerhaven bis zum sächsischen Schöpstal an der polnischen Grenze.

In Sachsen gibt es Überlegungen, die Straße auf neuer Trasse über Leipzig bis nach Meißen auszubauen. Bei Bremen existiert ebenfalls ein vierspurig ausgebauter Abschnitt mit der Bezeichnung B 6n.



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2015
Dokument erstellt am 2011-12-19 05:29:44
Letzte Änderung am 2011-12-19 05:29:44

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Volksstimme digital - die Volksstimme komplett als E-Paper

Testen Sie jetzt das neue Volksstimme digital für Appe iOS, Google Android und PC inklusive PDF-Download.

Jetzt testen und infromieren

Anzeige



Anzeige

Lokales


Volksstimme digital


Volksstimme digital ist jetzt noch besser.

Jetzt testen und informieren

Volksstimme lesen am PC in der 1:1 Ansicht oder als PDF:

Volksstimme digital - als E-Paper für PC mit PDF-Download




Volksstimme lesen auf Ihrem Smartphone oder Tablet:

Volksstimme digital - Apps für Android und IOS






Testen Sie jetzt Volksstimme digital mit unseren neuen Angeboten:

Volksstimme digital - Abo-Angebote



Stellenangebote in Sachsen-Anhalt

Stellenanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Sachsen-Anhalt? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Immobilien und Wohnungen
Sachsen-Anhalt

Immobilienanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Sachsen-Anhalt finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in Sachsen-Anhalt finden

Fahrzeugangebote in Sachsen-Anhalt

KFZ-Anzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Sachsen-Anhalt finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Trauerfälle in Sachsen-Anhalt

Traueranzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Sachsen-Anhalt finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in Sachsen-Anhalt


Meistgeklickt


Waidmann stößt bei Behrend auf einen Wolf
Mit dem Smartphone gelang einem Waidmann aus der Region am Sonnabend dieser Schnappschuss.

Behrend (nim) l Nicht nur die immer häufigere Entdeckung von Fährten... mehr


29.03.2015 15:56 Uhr

Kein Hortplatz für Marlon?

Manuela Ziem mit ihrem achtjährigen Sohn Marlon.

Integrative Kindertagesstätten für Behinderte und Nichtbehinderte gibt... mehr


28.03.2015 00:00 Uhr

Halberstädter ertrinkt im Gartenteich

Halberstadt (dl) l Ein offenbar tragischer Unglücksfall mit tödlichem... mehr


29.03.2015 14:45 Uhr

Explosion am Neustädter Bahnhof

Magdeburg (cb) l Ein Zigarettenautomat ist in der Nacht zu Sonntag am... mehr


29.03.2015 17:08 Uhr

20.000 Euro Schaden im Milchweg

Magdeburg (cb) l Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus am... mehr


29.03.2015 17:09 Uhr

Der Weg zur neuen Straßenbahn
mit 5 Kommentaren

Das Planfeststellungsverfahren für den 4. Bauabschnitt der zweiten Nord-Süd-Verbindung der Straßenbahn läuft. Andrea Scheerenberg hat den Hut auf.

Magdeburg l Vom Damaschkeplatz bis zum Hermann-Bruse-Platz soll die... mehr


25.03.2015 09:31 Uhr
  • Kommentar

Der Milchhahn wird voll aufgedreht
mit 2 Kommentaren

Das Melkkarussell in Kemberg. Ein Zitzen-Spray-Roboter versiegelt die Euter der Tiere nach der Milchabgabe gegen Keime.

Kemberg l Wie eine Festung liegt die Milchgenossenschaft "Heideland"... mehr


25.03.2015 00:00 Uhr
  • Kommentar

"Wenn das Glück auf unserer Seite ist"
mit 2 Kommentaren

Senual Al-Chakmakchi (rechts) beherrscht fünf Sprachen. Er ist im Landkreis der Arbeitsgruppe Asylbewerber zugeteilt. Hier im Asylbewerberheim in Schönebeck hilft er Jouma Mohamed Al Yousef aus Syrien beim Ausfüllen eines Formulars für den Arztbesuch.

Frohse l Karg eingerichtet ist das Zimmer von Jouma Mohamed Al Yousef... mehr


17.03.2015 14:57 Uhr
  • Kommentar
  • gefallen

1. FC Magdeburg siegt gegen Nordhausen
mit einem Kommentar

Christian Beck

Nordhausen (kr) l In der Fußball-Regionalliga hat der 1... mehr


28.03.2015 16:58 Uhr
  • Kommentar

Blitzer blockieren Behindertenparkplätze
mit einem Kommentar

Halten oder Parken? Blitzerfahrzeuge stehen auf dem Behindertenparkplatz vor der Verkehrsbehörde in Halberstadt.Foto: privat

Halberstadt l Behindertenparkplätze gehören zu den Einrichtungen... mehr


24.03.2015 08:00 Uhr
  • Kommentar

Abitur - Die unvergleichliche Prüfung
Über den Erfolg im Abitur bestimmen nicht nur die Prüfungsergebnisse: Jedes Land berechnet die Endnote anders.

Magdeburg l Wer das Rentenalter erreicht, ist gut beraten... mehr


24.03.2015 05:59 Uhr
  • gefallen

Magdeburger Maschinenbauer Vakoma meldet Insolvenz an
Vakoma entwickelt, produziert und wartet Getriebe, Vakuumpumpen und Kompressoren. In Magdeburg sind ca. 45 Mitarbeiter beschäftigt. (Archivbild)

Magdeburg (ms) | In Sachsen-Anhalt hat das erste Unternehmen wegen der... mehr


23.03.2015 12:40 Uhr
  • gefallen

Rederecht nur für Beschwerdeführer

Der Dauerbetrieb der Dickstoffversatzanlage des Sodawerkes erhitzt... mehr


27.03.2015 00:00 Uhr

"Ich bin kein Parteisoldat"
Rudolf Opitz an seinem Amtsschreibtisch, den er noch bis 6. Juli nutzen wird.

Die Einwohner der Stadt Tangermünde, also auch die der Ortsteile... mehr


28.03.2015 00:00 Uhr

Praxiseröffnung steht bevor
Dr. Daniel Graf praktiziert ab dem 1. April in Kalbe als Allgemeinmediziner.

Kalbe (cn) l Am Mittwoch in einer Woche ist es soweit: Und obwohl dann... mehr


23.03.2015 14:12 Uhr

Bilder aus Sachsen-Anhalt


Alte Turmuhren in Seehausen
Günther Haut werkelt an einer Turmuhr von Korfhage & Söhne, gebaut um 1920 in Hannover.

Seehausen (es) l Wenn an diesem Wochenende die Uhren auf Somerzeit umgestellt werden... weiterlesen


27.03.2015 13:40 Uhr
  • Kamera


Kunst in den Knast!
Besuch in der alten JVA Magdeburg: Künstler wollen im Jahr 2015 für einige Monate hier neues Leben einziehen lassen. Foto: Martin Rieß

Magdeburg (ri) l Am 6. Juni wird in Magdeburg das nächste Kunstfestival eröffnet... weiterlesen


28.12.2014 23:59 Uhr
  • Kamera


Tausende Knirpse beim Pusteblume-Fest

Tausende Kinder und ihre Familien haben am Sonntag das Pusteblume-Kinderfest im Elbauenpark... weiterlesen


01.06.2014 18:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken


Nachrichten


Stichwahl entscheidet über Oberbürgermeister von Staßfurt

Staßfurt - Über den künftigen Oberbürgermeister der Stadt Staßfurt entscheiden die Bürger in einer... weiterlesen


29.03.2015 21:24 Uhr


SC Magdeburg verliert überraschend gegen Lübbecke
Der Magdeburger Trainer Geir Sveinsson.

Magdeburg - Die Handballer des SC Magdeburg haben mit der ersten Heimniederlage in der Bundesliga... weiterlesen


29.03.2015 19:13 Uhr


Rocker-Prozess wird fortgesetzt: Möglicherweise Plädoyers

Halle - Der Prozess um einen Schuss auf ein Mitglied einer rivalisierenden Rocker-Gruppe wird heute... weiterlesen


29.03.2015 18:08 Uhr


Imbiss in Halberstadt brennt ab: 60 000 Euro Schaden

Halberstadt - Rund 60 000 Euro Schaden hat ein Brand in einem Imbiss in Halberstadt verursacht... weiterlesen


29.03.2015 17:49 Uhr


SV Halle startet mit Niederlage in die Basketball-Playoffs

Saarlouis - Die Basketballerinnen des SV Halle sind mit einer Niederlage in die... weiterlesen


29.03.2015 17:48 Uhr


weitere Nachrichten

Kommentar


Thomas Juschus zum ersten Ferrari-Sieg von Vettel: Grazie mille, Sebastian!
Thomas Juschus
zum ersten Ferrari-Sieg von Vettel

Immer wieder jubelte Sebastian Vettel via Bordfunk: "Grazie mille, forza Ferrari... mehr


30.03.2015 00:00 Uhr

Jens Schmidt über die beschlossene Pkw-Abgabe: Maut her, Steuer weg
Jens Schmidt

Es hätte so einfach sein können: Deutschland bekommt eine Pkw-Maut, dafür wird die Kfz-Steuer... mehr


28.03.2015 00:00 Uhr

Matthias Stoffregen zur Lage im Jemen: Unrühmliche Rolle
Matthias Stoffregen

Die Konflikte im Nahen Osten lassen sich nur mit Blick auf die Religionszugehörigkeiten erklären... mehr


28.03.2015 00:00 Uhr


Weitere Kommentare

Facebook



Nutzerlogin

Login für Volksstimme.digital-Abonnenten: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen