• 28. August 2014


Newsticker

Sie sind hier:



Vierspurige Trasse ab heute von Niedersachsen bis zur A 14 bei Bernburg befahrbar / Weiterbau bereits im Gang


Nordharz-Schnellstraße erhält Anschluss an Autobahnnetz im Osten

19.12.2011 05:29 Uhr |


Von Jens Schmidt



Magdeburg l Heute wird die Nordharz-Schnellstraße B 6n an die Autobahn A 14 angeschlossen. Gegen 11 Uhr wird der Abschnitt zwischen Ilberstedt bei Aschersleben und Bernburg/Nord (Salzlandkreis) für den Verkehr freigegeben. Damit besteht eine durchgehend vierspurige Verbindung zwischen den Autobahnen A 395 bei Goslar im Westharz und der A 14 bei Bernburg.

Anzeige

Die Touristenzentren Wernigerode, Blankenburg und Quedlinburg erhalten somit auch einen Anschluss an das ostdeutsche Autobahnnetz. Für Bewohner von Börde und Altmark ergibt sich zugleich über A 14 und B 6n eine zweite Route in Richtung Harz, alternativ zur Bundesstraße 81 über Halberstadt.

Die auch Nordharzautobahn genannte Bundesstraße 6n ist eine der längsten autobahnähnlichen Fernstraßen Deutschlands: Die bislang etwa 90 Kilometer lange Route bietet vier Spuren sowie Stand- und Mittelstreifen. Auch gilt auf ihr weitgehend kein Tempolimit. Sie ist mit ihren 26 Metern Breite genau so dimensioniert wie etwa die Autobahn A 71 durch Thüringen, aber gut drei Meter schmaler als die A 14 zwischen Halle und Magdeburg. Die zunächst ebenfalls als Autobahn (A 36) geplante Trasse durch den Nordharz wurde auch aus Kostengründen als vierspurige Bundesstraße gebaut, zumal die Region etwa 50 Kilometer weiter südlich mit der Südharzautobahn A 38 über eine Autobahn verfügt.

In den seit 1997 anhaltenden Bau der B6 n wurden bislang mehr als 520 Millionen Euro investiert, darunter ein Großteil Fördergelder der Europäischen Union. Die Straße wird in den nächsten Jahren nach Osten bis zur A 9 bei Dessau verlängert.

Auf den letzten 36 Kilometern von Bernburg/Nord bis zur A 9 (Dessau/Süd) wird sie auf drei Spuren mit wechselnden Überholmöglichkeiten verjüngt. Ein Stück dieser Strecke (Bernburg/Ost bis Kleinpaschleben) ist bereits befahrbar. In die gesamte, dann 127 Kilometer lange B 6n werden einmal 700 Millionen Euro investiert sein. Die B 6n ("n" steht für neu) wird künftig als B 6 ausgeschildert. Die alte B 6 wurde größtenteils bereits zur Landesstraße herabgestuft. Von Aschersleben bis zur A 9 wird die bisherige B 185 als neue B 6 ausgebaut.

Die vierspurige Nordharz-Schnellstraße ist Teil der insgesamt 650 Kilometer langen Bundesstraße 6 von Bremerhaven bis zum sächsischen Schöpstal an der polnischen Grenze.

In Sachsen gibt es Überlegungen, die Straße auf neuer Trasse über Leipzig bis nach Meißen auszubauen. Bei Bremen existiert ebenfalls ein vierspurig ausgebauter Abschnitt mit der Bezeichnung B 6n.



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2011-12-19 05:29:44
Letzte Änderung am 2011-12-19 05:29:44

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.

Anzeige

Anzeige

Lokales



Stellenangebote in Sachsen-Anhalt

Stellenanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Sachsen-Anhalt? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Immobilien und Wohnungen
Sachsen-Anhalt

Immobilienanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Sachsen-Anhalt finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in Sachsen-Anhalt finden

Fahrzeugangebote in Sachsen-Anhalt

KFZ-Anzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Sachsen-Anhalt finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Trauerfälle in Sachsen-Anhalt

Traueranzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Sachsen-Anhalt finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in Sachsen-Anhalt


Meistgeklickt


Bescheid über Kfz-Steuer genau prüfen
Derzeit kann im Kfz-Steuerbescheid eine zu hohe Summe gefordert werden. Besser kontrollieren.

Berlin (dpa) l Fahrzeughalter sollten die Höhe der Kraftfahrzeugsteuer... mehr


27.08.2014 08:49 Uhr

Pilot: "Es war ein Angriff"
Diese Sonderanfertigung, die auch bei Unfällen und Katastrophen verwendet wird, ist Christian Dobisch abhanden gekommen.

Schönebeck/Magdeburg l Auch einen Tag nach dem Drohnendiebstahl von... mehr


26.08.2014 11:37 Uhr

FCM siegt 1:0 gegen Babelsberg

Magdeburg (ju) l Fußball-Viertligist 1. FC Magdeburg hat am... mehr


27.08.2014 23:07 Uhr

MVB verkaufen Haltestellen-Namen
<SPAN lang=DE><P align=left>Heißt noch "Domplatz", ab Montag dann "Domplatz/Volksbank" – die Haltestelle zwischen Dom und Bank.</P></SPAN>

Magdeburg l Die Einladung klingt zunächst nach viel Freude über den... mehr


27.08.2014 08:55 Uhr
  • gefallen

Die EU zieht den Stecker
Staubsauger dürfen in Europa in Zukunft nur noch maximal 1600 Watt verbrauchen. 2017 sinkt diese Höchstgrenze sogar auf 900 Watt. Dadurch werden auch die Energieeffizienzklassen neu geordnet.

Berlin (dpa) l Saugen und dabei Stromsparen? Vom 1. September an weist... mehr


27.08.2014 08:13 Uhr

BUND will gegen Lindenkahlschlag auf dem Werder klagen
mit 5 Kommentaren

Diese Linden in der Zollstraße sollen weichen. Foto: Uli Lücke

Magdeburg (rs) Im Streit um den Bau einer Hochwasserschutzmauer auf... mehr


14.08.2014 13:03 Uhr
  • Kommentar

Friedlicher Protest in Tierkostümen
mit 3 Kommentaren

Demonstranten setzten sich am Kleinen Stadtmarsch für eine artgerechte Haltung von Wildtieren ein. Der Protest verlief friedlich. Fotos (2): Lukas Schulze

Magdeburg (mp) l Ihren Protest gegen Tierhaltungszustände in Zirkussen... mehr


24.08.2014 17:32 Uhr
  • Kommentar

Drohnendiebstahl mitten im Flug
mit 2 Kommentaren

Magdeburg (jw) l Eine derartige Diebstahlsmeldung hat es für die... mehr


25.08.2014 10:23 Uhr
  • Kommentar

Werbe-Lager mit Terrakotta-Fliesen
mit einem Kommentar

Am Donnerstag hat im Zuge der Auseinandersetzungen im... mehr


22.08.2014 00:00 Uhr
  • Kommentar

Stahlknecht drückt sich vor Eisdusche und fordert Bullerjahn heraus
mit einem Kommentar

Der Innenminister Holger Stahlknecht (CDU).

Magdeburg - Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU)... mehr


27.08.2014 17:12 Uhr
  • Kommentar

Der Kurpark als Geheimrezept?
Familienfoto mit einer Hundertjährigen: Den feiert heute nämlich Elisabeth Brasack (vorn rechts) mit ihrer Familie. Dazu gehören unter anderem Christa Radtke, Regina, Reinhold und René Brasack.

Ihren großen Tag erlebt heute Elisabeth Brasack aus Schönebeck... mehr


23.08.2014 00:00 Uhr

Sofas und PC-Spiele im Büro
Entspanntes Arbeiten in der Computerspielefirma Wooga in Berlin.

Berlin (dpa) l Schiefe Lamellen am Fenster, staubige Topfpflanzen und... mehr


18.08.2014 09:14 Uhr
  • gefallen

Kinder-Kriegen
Zur Entbindung in die Colbitz-Letzlinger Heide.

Es könnte eine Idee der Verteidigungsministerin sein: Bundeswehr fängt... mehr


20.08.2014 05:31 Uhr

Bakterien in Stendaler Milchgetränken
Foto: Archivbild

Stendal (afp) l Wegen einer möglichen Bakterien-Belastung ruft der... mehr


19.08.2014 13:42 Uhr

Löwenbabys in Magdeburg geboren
Löwenkinder geboren

Magdeburg (vs) | Der Circus Krone meldet besonderen Nachwuchs... mehr


21.08.2014 15:49 Uhr
  • gefallen

Bilder aus Sachsen-Anhalt


Tausend Kerzen erleuchten "Kleinen Harz"
Das Künstler-Duo Atremondo verzauberte die Besucher des Bürgerparks im "Kleinen Harz" am Sonnabend. Foto: Julia Bruns

Wernigerode (jbs) | "Miniaturenpark bei Nacht" ist am Sonnabend im Wernigröder Bürgerpark über die... weiterlesen


24.08.2014 00:00 Uhr
  • Kamera


Unwetter in Hasselfelde

Hasselfelde (mh) | Erneut haben schwere Gewitter im Harz für Überflutungen gesorgt... weiterlesen


03.08.2014 17:01 Uhr
  • gefallen
  • Kamera


Explosiver Drehtag in Magdeburg
Nächtliche Dreharbeiten für den Polizeiruf 110 am Katharinenturm: Für eine weitere Folge der ARD-Krimireihe wurde eine Explosion am Katharinenturm in Szene gesetzt.  Foto: Karolin Aertel

Magdeburg (ri) l Pyrotechnik ist beim Dreh zum dritten "Polizeiruf 110" der ARD in Magdeburg zum... weiterlesen


02.08.2014 11:58 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken


Nachrichten


Halle stoppt Unterhachings Höhenflug: 4:0-Auswärtssieg

Unterhaching - Die SpVgg Unterhaching hat in der 3. Fußball-Liga die erste Saisonniederlage... weiterlesen


27.08.2014 21:34 Uhr


Stahlknecht drückt sich vor Eisdusche und fordert Bullerjahn heraus
Der Innenminister Holger Stahlknecht (CDU).

Magdeburg - Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) will sich bei der "Ice Bucket... weiterlesen


27.08.2014 17:12 Uhr
  • Kommentar


Mutmaßlicher "Planenschlitzer" an A14 auf frischer Tat erwischt

Bördeland - Einen mutmaßlichen "Planenschlitzer" hat die Polizei auf dem "Dreihöhenberg" an der... weiterlesen


27.08.2014 17:06 Uhr


Doppelmord-Opfer wollte sich scheiden lassen
Die Ermittler sichern Beweismittel aus der Wohnung der Familie.

Bitterfeld-Wolfen - Vor dem Doppelmord von Bitterfeld wollte sich das 39 Jahre alte Opfer nach... weiterlesen


27.08.2014 17:01 Uhr


Fahrgäste verteilen gute Noten für S-Bahn Mitteldeutschland
Schriftzug "S-Bahn-Mitteldeutschland" an einem Personenzug.

Leipzig - Die Fahrgäste der S-Bahn Mitteldeutschland haben in einer Kundenbefragung gute Noten... weiterlesen


27.08.2014 15:05 Uhr


weitere Nachrichten

Kommentar


Alois Kösters zum Rücktritt von Klaus Wowereit: Gut gewählter Termin
Alois Kösters

Immer lauter ist in den vergangenen Monaten in der Berliner SPD darüber nachgedacht worden... mehr


27.08.2014 00:00 Uhr

Oliver Schlicht zu Baukrediten der Landesbank: "Geschäfte" vom Staat
Oliver Schlicht

Ohne Frage: Aus Sicht des Haus- oder Wohnungseigentümers ist das Kreditangebot "Sachsen-Anhalt... mehr


27.08.2014 00:00 Uhr

Steffen Honig zum Ukraine-Treffen von Minsk: Waffenruhe am Horizont
Steffen Honig

Es wird letztlich die wirtschaftliche Not sein, die zu einem Ende des Krieges in der Ukraine zwingt... mehr


27.08.2014 00:00 Uhr


Weitere Kommentare

Facebook



Anzeige
Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen