• 22. Dezember 2014



Sie sind hier:



Auf einer Industriebrache in Magdeburg können Graffitikünstler ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Von Stefan Harter


Aerosol-Arena: Pauschalreise ins Sprayerparadies

02.08.2012 04:20 Uhr |




Hendrik Beikirch, der Maler dieses Bildes, arbeitete bereits in den USA, in Chile und Australien.

Hendrik Beikirch, der Maler dieses Bildes, arbeitete bereits in den USA, in Chile und Australien. | Foto: Stefan Harter Hendrik Beikirch, der Maler dieses Bildes, arbeitete bereits in den USA, in Chile und Australien. | Foto: Stefan Harter

Im Norden Magdeburgs entsteht auf einem alten Fabrikgelände ein überdimensionales Paradies für Graffitisprayer und andere Straßenkünstler. Wer will, kann Flächen, Farben und Verpflegung buchen wie bei einer Pauschalreise.

Anzeige

Magdeburg l Es ist ohne Zweifel beeindruckend, das riesige Areal im Rothenseer Industriegebiet. "Voll fett" würde der Kenner sagen. Denn das, was sich der Verein Freiluft-Atelier dort ausgemalt hat, sucht bundesweit seinesgleichen. Die "Aerosol-Arena" soll ein Mekka für alle Graffitisprayer und Straßenkünstler in Deutschland werden. Auf 30000 Quadratmetern können sie sich an meterhohen Fabrikwänden und zahlreichen Zügen kreativ austoben - völlig legal.

Entsprungen ist die Vision dem Kopf von Jens Märker, ein Urgestein an der Spraydose aus dem Ruhrgebiet. Seit Jahren geisterte dort die Idee von einer dauerhaften "Hall of Fame", einem legalen Gelände für Graffiti, herum. Erst als Märker in Magdeburg die Schweizer Journalistin Daniela Kreissl traf, wurde es konkret. "Sie schaffte es, meine wirren Gedanken in klare Worte zu fassen", erzählt er. Denn Worte brauchten die beiden, um ihr ambitioniertes Projekt Behörden schmackhaft zu machen.

Dennis Stobbe trägt Farbe für ein Wandbild auf.

Dennis Stobbe trägt Farbe für ein Wandbild auf. | Foto: Stefan Harter Dennis Stobbe trägt Farbe für ein Wandbild auf. | Foto: Stefan Harter

Vor der Wende wurden in der Fabrik am Klosterkamp massenweise Brötchen und Nudeln produziert, danach stoppten die Maschinen, die Hallen verfielen. "Was soll man schon machen, außer zuschließen und bemalen?", dachte sich Märker, der in seinen wilden Jahren in den 1980ern unter dem Szenenamen "Pest" in Dortmund aktiv war. Die Brache in Magdeburg gehört inzwischen einem Bekannten. Dieser räumte ihm das Nutzungsrecht ein. Mittlerweile in seinen Vierzigern, konnte Märker nun seinen Traum umsetzen.

Sein Konzept vom Graffiti-Urlaub erklärt der Initiator so: "Wie bei einer Pauschalreise können die Künstler übers Internet ihre gewünschte Fläche buchen. Dazu liefern wir alles, was er oder sie braucht: Dosen, Farben, Leitern, Hebebühnen, Scheinwerfer, selbst die Unterkunft organisieren wir auf Wunsch."

"Als uns Jens von der Idee erzählte, hörte es sich an wie das ,gelobte Land'."

Dennis Stobbe, Graffitikünstler

Ein Regelbetrieb mit täglichen Öffnungszeiten, während der man sich die Kunstwerke auch einfach nur anschauen kann, ist für den Herbst geplant. Derzeit kommen die Szenegrößen aus ganz Deutschland an die Elbe, um die Wände der "Aerosol-Arena" zu testen. Aus Dresden, Wuppertal, Berlin, Weimar, Erfurt kamen sie bereits und waren begeistert. So wie Dennis Stobbe und Marc Gmehling, die am vergangenen Wochenende zu Besuch waren.


Seite 1 / 3
Pfeil Pfeil

Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2012-08-02 04:20:21
Letzte Änderung am 2012-08-02 04:20:21

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Volksstimme digital - die Volksstimme komplett als E-Paper

Testen Sie jetzt das neue Volksstimme digital für Appe iOS, Google Android und PC inklusive PDF-Download.

Jetzt testen und infromieren

Anzeige

Anzeige



Lokales


Volksstimme digital


Volksstimme digital ist jetzt noch besser.

Jetzt testen und informieren

Volksstimme lesen am PC in der 1:1 Ansicht oder als PDF:

Volksstimme digital - als E-Paper für PC mit PDF-Download




Volksstimme lesen auf Ihrem Smartphone oder Tablet:

Volksstimme digital - Apps für Android und IOS






Testen Sie jetzt Volksstimme digital mit unseren neuen Angeboten:

Volksstimme digital - Abo-Angebote



Stellenangebote in Sachsen-Anhalt

Stellenanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Sachsen-Anhalt? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Immobilien und Wohnungen
Sachsen-Anhalt

Immobilienanzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Sachsen-Anhalt finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in Sachsen-Anhalt finden

Fahrzeugangebote in Sachsen-Anhalt

KFZ-Anzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Sachsen-Anhalt finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in Sachsen-Anhalt finden

Trauerfälle in Sachsen-Anhalt

Traueranzeigen in der Region Sachsen-Anhalt Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Sachsen-Anhalt finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in Sachsen-Anhalt


Meistgeklickt


Polizei lässt Treff führender "Hells Angels" auffliegen
Schwer bewaffnet und maskiert kontrollieren Beamte der Landesbereitschaftspolizei alle Fahrzeuge. Im Hintergrund ist die für den Treff genutzte ehemalige Fabrikhalle zu sehen.

Ackendorf l Großeinsatz der Polizei am Donnerstagnachmittag in dem... mehr


19.12.2014 09:03 Uhr

Drei Tote nach schwerem Unfall auf A 38
Bei dem Unfall kamen drei Menschen ums Leben, zwei weitere wurden schwer verletzt.

Eisleben (dpa/cm) |Auf der Autobahn 38 hat möglicherweise ein... mehr


21.12.2014 13:35 Uhr

Udo Jürgens ist tot
Udo Jürgens wurde 80 Jahre alt.

Zürich (dpa/cm) | Er hat Klatschtanten humorvoll in den Sahnetod... mehr


21.12.2014 19:23 Uhr
  • gefallen

Auto überschlägt sich, Mann stirbt bei Unfall
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Schwanebeck/Groß Quenstedt (dl) l Der vierte Advent wird im Harzkreis... mehr


21.12.2014 13:47 Uhr

Gelähmt: Schritt für Schritt in ein neues Leben
Über Nacht querschnittsgelähmt. Der 26-jährige Patrick Höckendorff aus Möckern "geht" zum ersten Mal seit einem Jahr wieder aufrecht. Der Lokomat-Roboter unterstützt ihn.

Magdeburg l Neun Uhr früh im Therapiezentrum Magdeburg... mehr


20.12.2014 06:51 Uhr
  • gefallen

SC Magdeburg setzt Siegesserie fort
mit 2 Kommentaren

Magdeburg (ju) l Der SC Magdeburg hat am Sonntag den fünften Sieg in... mehr


14.12.2014 19:02 Uhr
  • Kommentar
  • gefallen

"Kreuzgefährliche Bewegung"
mit einem Kommentar

15000 Menschen zogen am Montagabend aus Protest gegen eine Islamisierung Deutschlands durch die Dresdner Innenstadt.

Magdeburg l In Dresden hatten am Montag 15000 Anhänger der... mehr


17.12.2014 06:45 Uhr
  • Kommentar

Stadträte kritisieren Wahlverfahren
mit einem Kommentar

In Hecklingen kritisieren Stadträte das Wahlverfahren ihres Vertreters... mehr


18.12.2014 00:00 Uhr
  • Kommentar

Hunde treten als Stars in Paris auf, Ratten gehen online
mit einem Kommentar

Die französische Weihnachtsshow preist Kathlen Behrings Hundeshow als eine der Attraktionen der Show an. Repro: F. Richter

Von Franziska Richter Atzendorf/Paris l Die tierischen Stars aus... mehr


17.12.2014 00:00 Uhr
  • Kommentar

Streit um Weihnachtsmarkt droht zu eskalieren
mit einem Kommentar

Händler des Weihnachtsmarktes telefonierten am Mittwochabend mit OB Andreas Henke, um ihren Unmut über den Weihnachtsmarkt deutlich zu machen.

Halberstadt l Wenige Stunden vor dem regulären Ende des Halberstädter... mehr


18.12.2014 17:09 Uhr
  • Kommentar
  • gefallen

Milliarden zurück für Kreditkunden
Zuviel gezahltes Bearbeitungsentgelt zurückgeben: Das machen Kreditinstitute in der Regel erst nach schriftlicher Aufforderung.  

Magdeburg l "Die Leute rennen uns die Bude ein, weil die... mehr


16.12.2014 13:06 Uhr

Ein langer Schultag dank Deutscher Bahn
Wegen einer Baustelle wurden Züge gestrichen, mit fatalen Folgen für die Schüler.

Grieben l Kim (16) und Maximilian (14) Breutling aus Grieben besuchen... mehr


16.12.2014 12:05 Uhr

Jörg Hellmuth schweigt weiter
Jörg
Hellmuth

Stendal l "Ich bitte um Ihr Verständnis, dass ich auch heute an meine... mehr


16.12.2014 10:39 Uhr

Telemann und die "auserlesene Stadtmusic" Magdeburgs
Der Musikwissenschaftler Ralph-Jürgen Reipsch zeigt eine Kopie der Telemann-Handschrift aus dem Jahr 1738, die er entzifferte.

Magdeburg l "Ein bisschen neidisch bin ich schon", gibt Carsten Lange... mehr


16.12.2014 06:35 Uhr

Stelle mit Familienanschluss
<span style="font-size: 10.9090909957886px;">Wen begrüßt Germania-Präsident Olaf Herbst (Mitte) als neuen Cheftrainer in Halberstadt? Zuletzt gab es mit Achim Hollerieth (2. v. r.), Willi Kronhardt (l.) und Andreas Petersen drei Trainer in knapp zweieinhalb Jahren.</span>

Halberstadt l Germanias neuer Coach wird der vierte seit Sommer 2012... mehr


16.12.2014 09:00 Uhr
  • Kommentar

Bilder aus Sachsen-Anhalt


Polizei-Hundertschaft kontrolliert Rocker
Kontrolle von Rockern in Ackendorf

In Ackendorf im Landkreis Börde läuft aktuell ein Großeinsatz der Landesbereitschaftspolizei... weiterlesen


18.12.2014 00:00 Uhr
  • Kamera


Der richtige Weihnachtsbaum
Nordmanntanne: Der mit großem Abstand gefragteste und wichtigste Baum ist die Nordmanntanne, botanisch: Abies nordmanniana. Die Nordmanntanne stammt aus dem Kaukasus und zeichnet sich durch grüne bis dunkelgrüne glänzende Nadeln aus, die nicht stechen. Die Nordmanntanne hat einen pyramidalen Wuchs und etagenförmig angeordnete Zweige. Der Marktanteil der Nordmanntannen liegt in den letzten Jahren bei gut 80 Prozent, im Norden ist er etwas höher, im Süden etwas niedriger. Foto: Bundesverband der Weihnachtsbaumerzeuger (BWS)

Schön grün, gerade gewachsen, lange haltbar und nicht so stachelig sollte der ideale Weihnachtsbaum... weiterlesen


15.12.2014 17:50 Uhr
  • Kamera


Winterspaß auf dem Brocken

Schierke (mh) | Tausende Besucher tummelten sich am Wochenende auf dem Brocken bei 22 Zentimeter... weiterlesen


14.12.2014 11:09 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken


Nachrichten


Torhüter Kisiel verlässt Fußball-Drittligisten Hallescher FC
Dominik Kisiel.

Leipzig - Fußball-Drittligist Hallescher FC und Torwart Dominik Kisiel gehen ab sofort getrennte... weiterlesen


21.12.2014 19:21 Uhr


Ruder-Olympiasieger Tim Grohmann und Philipp Wende wechseln
Tim Grohmann.

Leipzig - Die Ruder-Olympiasieger Tim Grohmann und Philipp Wende starten ab 1... weiterlesen


21.12.2014 18:03 Uhr


33-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Schwanebeck - Ein 33 Jahre alter Mann ist auf der Bundesstraße zwischen Groß Quenstedt und... weiterlesen


21.12.2014 16:59 Uhr


Handel setzt auf Nach-Weihnachtszeit

Halle - Wenige Tage vor Heiligabend ziehen die Einzelhändler im Land eine gemischte Bilanz des... weiterlesen


21.12.2014 15:44 Uhr


Erster Vogelgrippe-Fall in Sachsen-Anhalt: Entwarnung bei Geflügel
Die Vogelgrippe hat nun auch Sachsen-Anhalt erreicht.

Magdeburg - Die Vogelgrippe hat nun auch Sachsen-Anhalt erreicht: An einer in Aken (Landkreis... weiterlesen


21.12.2014 14:57 Uhr


weitere Nachrichten

Kommentar


Alois Kösters zum Friedensprozess in der Ukraine: Provokationen zur Unzeit
Alois Kösters

Es wird Zeit, dass der Friedensprozess in der Ukraine weiterkommt. Die Lage der Menschen in der von... mehr


20.12.2014 00:00 Uhr

Michael Bock zur Spitzenkandidatur von Haseloff: Die Kurve gekriegt
Michael Bock

Sachsen-Anhalts CDU will erneut mit Reiner Haseloff als Spitzenkandidat in den Landtagswahlkampf... mehr


20.12.2014 00:00 Uhr

Steffen Honig zum Gesetz über die Familienpflege: Erkannt und gebannt
Steffen Honig

Im Gegensatz zu Frauenquote oder Ausländer-Maut gab es bei der Familienpflegezeit keinen großen Zank... mehr


20.12.2014 00:00 Uhr


Weitere Kommentare

Facebook



Anzeige
Anzeige
Nutzerlogin

Login für Volksstimme.digital-Abonnenten: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen