Magdeburg/Irxleben (mh) | Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 ist am Donnerstagmorgen ein Mann verletzt worden. Zwischen Magdeburg-Kannenstieg und Irxleben war ein Kleintransporter wegen einer Unachtsamkeit des Fahrers auf einen Lkw aufgefahren und dabei auf die Mittelspur geraten.

Ein weiterer Kleidtransporter fuhr auf und geriet anschließend in den Straßengraben. Der Fahrer wurde beim Zusammenstoß am Auge verletzt. Er musste im Krankenhaus behandelt werden.

Der Hauptfahrstreifen auf der Autobahn 2 musste zwischen Kannenstieg und Irxleben zeitweilig wegen Bergungsarbeit gesperrt werden. Laut Polizei hatte das jedoch keinen großen Auswirkungen auf den Verkehrsfluss.