Groß Ammensleben (muß) l Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 71 zwischen Magdeburg und Haldensleben sind am Donnerstagmorgen drei Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Sie wurden vor Ort von Notärzten versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Angaben der Feuerwehr bot sich den Einsatzkräften ein "Bild des Chaos". Zwei völlig zerstörte Autos hatten sich ineinander verkelit. Ein weiterer Pkw landete etwa 50 Meter neben der Fahrbahn. Auch dieses Auto erlitt Totalschaden. Wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die B71 voll gesperrt.

 

Bilder