Hinweis für die Teilnahme an "Blende 2014"

Teilnehmen können Fotoamateure, ausgenommen Mitarbeiter der Volksstimme und deren Angehörige.

Maximal drei Bilder in Farbe oder Schwarz-Weiß kann jeder Teilnehmer einreichen. Einsendeschluss ist der 7. September 2014.

Bilder müssen als Bilddatei (als JPEG im Farbraum RGB mit einer Auflösung von 300 dpi und einer größe von maximal 8 MB) eingereicht werden. Die Teilnahme ist ausschließlich über das Blende-Internet-Formular (Link klicken) möglich. Belichtete oder gedruckte Fotos können nicht berücksichtigt werden.

Der Einsender muss auch der Fotoautor sein.

Mit der Teilnahme bestätigt der Einsender, dass er die Fotos in den vergangenen zwölf Monaten aufgenommen hat, er alle Rechte an dem Foto besitzt und er sich bei keiner anderen Zeitung am Wettbewerb "Blende 2014" beteiligt.

Die Preisträger werden regional und national durch eine Jury ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sachpreise können nicht ausgezahlt werden.

Die prämierten Fotos nehmen am bundesweiten Endausscheid teil, ebenso alle Fotos von Jugendlichen bis 18 Jahre. Die ausgezeichneten Aufnahmen gehen in das Eigentum von Prophoto über, die Rechte an den Fotos bleiben bei den Bildautoren.

Die Einsender geben ihr Einverständnis zur honorarfreien Veröffentlichung ihrer Fotos (gedruckt und online) und deren Verwendung für Ausstellungen.

Magdeburg | Sachsen-Anhalt macht Ferien, der Leser-Fotowettbewerb "Blende 2014" allerdings nicht. Rund 300 Sachsen-Anhalter haben sich in den vergangenen Monaten bereits für den Wettbewerb angemeldet - und inzwischen etwa 500 Bilder eingereicht.

Beliebteste Kategorie bei "Blende 2014" ist mit mehr als 200 Bildern derzeit "Der Teufel steckt im Detail - Kleines ganz groß". Aber auch die Wettbewerbsthemen "In Bewegung" und "Schwarzweiß" kommen bei den Freizeitfotografen aus Sachsen-Anhalt gut an.

Beim Blick auf die eingereichten Fotos zeigt sich: Ob emotional, monumental, überraschend - jedes Motiv transportiert die Auseinandersetzung der Freizeitfotografen mit ihrer Umwelt. Und es sind nicht nur die fernen Orte, die sich in den Bildern widerspiegeln. Viele Fotos zeigen Sachsen-Anhalt - gern auch mal ungewöhnlich inszeniert.

Noch aber ist bei "Blende 2014" nichts entschieden. Wer sich registrieren und eigene Bilder einreichen möchte, hat - wie alle Teilnehmer - noch alle Chancen auf einen Preis beim Leser-Fotowettbewerb. Das gilt ganz besonders für jugendliche Freizeit-Fotografen bis zum 18. Lebensjahr, denen die Blende-2014-Kategorie "Guten Appetit" vorbehalten ist.

Worauf es in den Wettbewerbskategorien von "Blende 2014" ankommt und was Sie gewinnen können, lesen Sie auf der Volksstimme-Webseite von "Blende 2014".

Wer jetzt schon einen Einblick in die Bilder der teilnehmenden Fotografen nehmen möchte, kann sich unsere "Blende 2014"-Bildstrecken anschauen, in denen wir eine kleine Auswahl der Wettbewerbsbilder zeigen.

   

Der Teufel steckt im Detail - Kleines ganz...

Magdeburg (mh) | "Der Teufel steckt im Detail" - das ist bei dieser Kategorie des Fotowettbewerbs "Blende 2014" wörtlich gemeint. Denn wer einmal genau hinschaut, der entdeckt in seinem Lebensumfeld Details, die auf den ersten Blick nicht zu sehen sind.

  • Kleine Menschen vor einer ganz großen Tür

    Kleine Menschen vor einer ganz großen Tür
    Quelle: Dietmar Heinemann

  • Schwebfliege

    Schwebfliege
    Quelle: Uwe Vernaldi

  • Blütenzauber

    Blütenzauber
    Quelle: Matthias Weiland

  • Die Erhaltung der kleinen Flatterer

    Die Erhaltung der kleinen Flatterer
    Quelle: Luise Thiemann

  • Notenspiegel

    Notenspiegel
    Quelle: Christian Morawe

  • Kleine Teichbewohner

    Kleine Teichbewohner
    Quelle: Martin Isensee

  • Tropfen auf Tropfen

    Tropfen auf Tropfen
    Quelle: Udo Zabel

  • Fliege mit Blase

    Fliege mit Blase
    Quelle: Mario Langbrandtner

  • Noch fünf Sekunden bis zum ersten Date

    Noch fünf Sekunden bis zum ersten Date
    Quelle: Herbert Pregel

  • Eiszauber

    Eiszauber
    Quelle: Judith Doberstein

  • Fleißige Bienen auf Seerose

    Fleißige Bienen auf Seerose
    Quelle: Claus-Dieter Henke

  • Buchhandlung in Delhi

    Buchhandlung in Delhi
    Quelle: Kerstin Kampa

  • Flucht aus dem Vorgarten

    Flucht aus dem Vorgarten
    Quelle: Katharina Kupferschmidt

Guten Appetit

Magdeburg (mh) | Guten Appetit - für unsere jungen Fotografen ist das beim Fotowettbewerb "Blende 2014" mehr als eine Alltagsfloskel. Wie sie das Ritual von Essen und Trinken ablichten, sehen Sie in unseren Bildern.

  • CupCake-Bear

    CupCake-Bear
    Quelle: Melissa Kardel

  • Nüsse

    Nüsse
    Quelle: Lena Hertel

  • Summerfeeling

    Summerfeeling
    Quelle: Thomas Gärtner

In Bewegung

Magdeburg (mh) | Bewegung heißt nicht nur, sich selbst zu bewegen. Das zeigen die Fotos der Volksstimme-Leser beim Wettbewerb "Blende 2014" ganz deutlich. Bewegung gibt es auch, wenn man selbst ganz still steht.

  • Die Begegnung

    Die Begegnung
    Quelle: Anna Schlüter

  • Abenddämmerung

    Abenddämmerung
    Quelle: Hartmut Evert

  • Ballettprobe

    Ballettprobe
    Quelle: Siegfried Knopp

  • Münchner U-Bahn

    Münchner U-Bahn
    Quelle: Martin Osiadly

  • Mit Volldampf voraus

    Mit Volldampf voraus
    Quelle: Marco Gosdschan

  • Dancing-Queen

    Dancing-Queen
    Quelle: Marco Gosdschan

  • The Eagle\'s Flight

    The Eagle\'s Flight
    Quelle: Beatrix Pleier

  • Jagender Großer Blaupfeil

    Jagender Großer Blaupfeil
    Quelle: Eckhard Jahn

  • Im sicheren Umfeld

    Im sicheren Umfeld
    Quelle: Detlef Hasenkrug

  • In Bewegung

    In Bewegung
    Quelle: Gabriele Richter

Schwarzweiß

Magdeburg (mh) | Schwarzweiß-Fotografie ist zur Kunstform geworden. Vor allem und gerade im Zeitalter digitaler Kameras. Bei "Blende 2014" zeigt sich, Schwarzweiß ist immer eine Frage der Komposition.

  • Spiral

    Spiral
    Quelle: Vui Van Duong

  • Windkrafträder in Magdeburg Rothensee

    Windkrafträder in Magdeburg Rothensee
    Quelle: Erich Kynast

  • Tulpen

    Tulpen
    Quelle: Maik Bockfeld

  • Colour your life!

    Colour your life!
    Quelle: Sophie Hintersdorf

  • Fahnenmonument

    Fahnenmonument
    Quelle: Riccardo Unger

  • Die Katze am Meer

    Die Katze am Meer
    Quelle: Christopher Buß

  • Blick zur Kreideküste

    Blick zur Kreideküste
    Quelle: Reinhard Schlaizer

  • Teufelsmauer

    Teufelsmauer
    Quelle: Steffen Wenske

  • Der Gigant

    Der Gigant
    Quelle: Andy Römer

  • Erwachende Calla

    Erwachende Calla
    Quelle: Olaf Moch

  • la silhouette

    la silhouette
    Quelle: Christopher Buß