Magdeburg l Neun Monate nach der verheerenden Flut hat die Verwaltung jetzt die dramatischen Tage und die wichtigsten Entscheidungen zur Gefahrenabwehr noch einmal chronologisch aufbereitet. Entstanden ist im Rathaus ein ausführlicher Bericht über die Ereignisse, Abläufe und Koordination sowie erste Hinweise für eine verbesserte Katastrophenabwehr. Der Bericht, der seit gestern der Öffentlichkeit zugänglich ist, soll sozusagen als Basis zu einem neuen Hochwasserschutzkonzept der Landeshauptstadt dienen. Das will die Stadt gemeinsam mit den Bürger erarbeiten.

"Erste Baumaßnahmen sollen noch 2014 beginnen."

Im Ergebnis will die Verwaltung dem Stadtrat im Spätsommer eine Drucksache vorlegen, die konkrete Maßnahmen und Investitionen auflistet, um die Hochwasservorsorge zu verbessern und die Gefahrenabwehr zu optimieren. Erste bauliche Maßnahmen zur Verbesserung des technischen Hochwasserschutzes sollen laut Oberbürgermeister Lutz Trümper noch 2014 beginnen.

"Wir wollen interessierten Bürgern die Möglichkeit geben, den Hochwasserberichtzu lesen und dazu Position zu beziehen", erklärte Trümper gestern im Rahmen der Veröffentlichung der Dokumentation. Der Bericht ist daher ab sofort auf der Internetseite der Landeshauptstadt abrufbar. In einem Forum haben die Bürger zudem die Möglichkeit, ihre Anmerkungen zu äußern. "Wir werden alle Anregungen aus dem Stadtrat und von den Bürgern prüfen", verspricht der Beigeordnete für Kommunales, Umwelt und allgemeine Verwaltung, Holger Platz, dessen Dezernat den Hochwasserbericht federführend erarbeitet hat.

"Wir werden alle Anregungen von den Bürgern prüfen."

Erste Ergebnisse dieser Untersuchungen, insbesondere zur Verbesserung des technischen Hochwasserschutzes, werden in den nächsten Wochen u.a. in Bürgerversammlungen der Öffentlichkeit vorgestellt. So wird es am 31. März eine Veranstaltung zum Stand der Planungen für die Zollstraße auf dem Werder geben.

Insgesamt stehen 25 Millionen Euro im städtischen Haushalt 2014 für die Beseitigung von Hochwasserschäden und eine bessere Vorsorge zur Verfügung.

Der Hochwasserbericht sieht u.a. vor: Alle Hochwasserschutzmaßnahmen werden künftig auf ein Hochwasser von 7,80 Meter ausgelegt. Bis Juni 2013 war man von 6,80 Meter Höchstpegel ausgegangen. Zur Verbesserung der Logistik werden mehrere geeignete Sandsackbefüllplätze vorgeplant. Zudem soll die Information der Einsatzkräfte verbessert werden und geeignete Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Ehrenamtliche Bürger sollen als Hochwasserbeauftragte zwischen Katastrophenstab und Anwohnern agieren.

   

Straßenbahnen in Magdeburg sind obdachlos

Magdeburg (ri) l Der Betriebshof Westerhüsen der Magdeburger Verkehrsbetriebe MVB ist vom Gleisnetz abgeschnitten, der in Rothensee ist überflutet. Die Straßenbahnen in Magdbeurg sind obdachlos. Sie werden von Mitarbeitern der MVB derzeit auf dem Westring und dem Südring abgestellt und dort – so gut es geht – gewartet. Die Reinigung erfolgt an den Endhaltestellen. Angesichts der schwierigen Verhältnisse und des Notliniennetzes kommt es weiterhin zu Behinderungen im öffentlichen Personennahverkehr.

  • Der überflutete Straßenbahnbetriebshof Nord in Rothensee.

    Der überflutete Straßenbahnbetriebshof Nord in Rothensee.
    Quelle: MVB

  • Straßenbahnen werden auf dem Südring abgestellt. Die Baken sollen den MVB-Mitarbeitern Platz zum Arbeiten verschaffen.

    Straßenbahnen werden auf dem Südring abgestellt. Die Baken sollen den MVB-Mitarbeitern Platz z...
    Quelle: Martin Rieß

  • Logo der MVB auf einer Straßenbahn.

    Logo der MVB auf einer Straßenbahn.
    Quelle: Martin Rieß

  • Die MVB stellen ihre Bahnen derzeit auf dem Gleisnetz ab.

    Die MVB stellen ihre Bahnen derzeit auf dem Gleisnetz ab.
    Quelle: Martin Rieß

  • Blick zwischen die abgestellten Straßenbahnreihen.

    Blick zwischen die abgestellten Straßenbahnreihen.
    Quelle: Martin Rieß

  • Blick zwischen die abgestellten Straßenbahnreihen.

    Blick zwischen die abgestellten Straßenbahnreihen.
    Quelle: Martin Rieß

  • Blick von der Westringbrücke auf die parkenden Straßenbahnen.

    Blick von der Westringbrücke auf die parkenden Straßenbahnen.
    Quelle: Martin Rieß

  • Die Bahnen stehen in zwei Reihen.

    Die Bahnen stehen in zwei Reihen.
    Quelle: Martin Rieß

  • Auch am Südring bestimmen die Bahnen das Bild.

    Auch am Südring bestimmen die Bahnen das Bild.
    Quelle: Martin Rieß

  • Nicht ganz einfach: Zum Rangieren ist hier kein Platz.

    Nicht ganz einfach: Zum Rangieren ist hier kein Platz.
    Quelle: Martin Rieß

  • Bis zur Ample sind die leeren Straßenbahnen der MVB vorgefahren.

    Bis zur Ample sind die leeren Straßenbahnen der MVB vorgefahren.
    Quelle: Martin Rieß

Lostau und Rothensee im Kampf gegen das Wa...

Lostau. Eigentlich ist Lostau hochwassererprobt. Doch am Sonntag wurde die Leistungsfähigkeit der Einsatzkräfte vor Ort auf eine harte Probe gestellt. Denn es drohten Deichbrüche auf zwei Abschnitten - im Ernstfall wäre auch Gerwisch betroffen. Rothensee stand derweil schon unter Wasser.

  • Fluteinsatz in Lostau

    Fluteinsatz in Lostau
    Quelle: Dennis Lotzmann

  • Fluteinsatz in Lostau

    Fluteinsatz in Lostau
    Quelle: Dennis Lotzmann

  • Fluteinsatz in Lostau

    Fluteinsatz in Lostau
    Quelle: Dennis Lotzmann

  • Fluteinsatz in Lostau

    Fluteinsatz in Lostau
    Quelle: Dennis Lotzmann

  • Fluteinsatz in Lostau

    Fluteinsatz in Lostau
    Quelle: Dennis Lotzmann

  • Fluteinsatz in Lostau

    Fluteinsatz in Lostau
    Quelle: Dennis Lotzmann

  • Fluteinsatz in Lostau

    Fluteinsatz in Lostau
    Quelle: Dennis Lotzmann

  • Fluteinsatz in Lostau

    Fluteinsatz in Lostau
    Quelle: Dennis Lotzmann

  • Fluteinsatz in Lostau

    Fluteinsatz in Lostau
    Quelle: Dennis Lotzmann

  • Fluteinsatz in Lostau

    Fluteinsatz in Lostau
    Quelle: Dennis Lotzmann

  • Fluteinsatz in Magdeburg-Rothensee

    Fluteinsatz in Magdeburg-Rothensee
    Quelle: Feuerwehr

  • Fluteinsatz in MD

    Fluteinsatz in MD
    Quelle: Feuerwehr

  • Fluteinsatz in MD

    Fluteinsatz in MD
    Quelle: Feuerwehr

Land unter in Magdeburg (II)

Volksstimme-Mitarbeiter Thomas Drechsel ist am Freitag über das Hochwassergebiet geflogen. Hier seine Fotos aus dem Bereich Magdeburg.

  • Hochwasser Magdeburg

    Hochwasser Magdeburg
    Quelle: Thomas Drechsel

  • Hochwasser Magdeburg

    Hochwasser Magdeburg
    Quelle: Thomas Drechsel

  • Hochwasser Magdeburg

    Hochwasser Magdeburg
    Quelle: Thomas Drechsel

  • Hochwasser Magdeburg

    Hochwasser Magdeburg
    Quelle: Thomas Drechsel

  • Hochwasser Magdeburg

    Hochwasser Magdeburg
    Quelle: Thomas Drechsel

  • Hochwasser Magdeburg

    Hochwasser Magdeburg
    Quelle: Thomas Drechsel

  • Hochwasser Magdeburg

    Hochwasser Magdeburg
    Quelle: Thomas Drechsel

  • Hochwasser Magdeburg

    Hochwasser Magdeburg
    Quelle: Thomas Drechsel

  • Hochwasser Magdeburg

    Hochwasser Magdeburg
    Quelle: Thomas Drechsel

  • Hochwasser Magdeburg

    Hochwasser Magdeburg
    Quelle: Thomas Drechsel

  • Hochwasser Magdeburg

    Hochwasser Magdeburg
    Quelle: Thomas Drechsel

  • Hochwasser Magdeburg

    Hochwasser Magdeburg
    Quelle: Thomas Drechsel

  • Hochwasser Magdeburg

    Hochwasser Magdeburg
    Quelle: Thomas Drechsel

Land unter in Magdeburg (I)

Magdeburg. Das Wasser sucht sich seinen Weg an mehreren Stellen in der Stadt. Bilder von der Lage am Abend des 6. Juni.

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Matthias Stoffregen

  • Helfer versuchen in der Magdeburger Zollstraße den sSandsackwall zu verstärken, während Wasser durchsickert.

    Helfer versuchen in der Magdeburger Zollstraße den sSandsackwall zu verstärken, während Wasser...
    Quelle: Robert Richter

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Foto Matthias Stoffregen

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Matthias Stoffregen

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Matthias Stoffregen

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Matthias Stoffregen

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Matthias Stoffregen

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Matthias Stoffregen

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Matthias Stoffregen

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Matthias Stoffregen

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Matthias Stoffregen

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Matthias Stoffregen

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Matthias Stoffregen

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Matthias Stoffregen

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Matthias Stoffregen

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Matthias Stoffregen

  • Hochwasser in Magdeburg

    Hochwasser in Magdeburg
    Quelle: Matthias Stoffregen