• Am 12. und 13. April stellen Audi, BMW und Mercedes-Benz ihre Boliden vor
• Pressekonferenz und Autogrammstunden mit DTM-Piloten am Samstag vor dem Braunschweiger Schloss
• "Motorsport vorm Schloss" im Rahmen des Modeautofrühlings mit DTM und ADAC GT Masters

Der Schlossplatz in Braunschweig wird einmal mehr zur Boxengasse: Am 12. und 13. April präsentiert sich die DTM mit ihren drei Premium-Automobilherstellern Audi, BMW und Mercedes-Benz bereits zum dritten Mal in Niedersachsens Einkaufsstadt Nr. 1. "Motorsport vorm Schloss" wird in diesem Jahr im Rahmen des verkaufsoffenen Themen-Wochenendes Modeautofrühling stattfinden. Neben der populärsten internationalen Tourenwagenserie wird auch das ADAC GT Masters in Braunschweig vertreten sein.

"Wir freuen uns, dass Motorsport vorm Schloss in Braunschweig mittlerweile schon Tradition ist. In diesem Jahr danken wir ganz besonders der Braunschweig Stadtmarketing GmbH, dass wir uns mit der DTM im Rahmen des Modeautofrühlings wieder so attraktiv präsentieren können. Durch die Verschiebung unseres Renntermins auf den 16. bis 18. Mai mussten wir mit ‚Motorsport vorm Schloss‘ von unserem angestammten Termin im September abrücken. Das Stadtmarketing hat uns dabei hervorragend unterstützt und unsere frühe Präsentation möglich gemacht", lobt Thomas Voss, Geschäftsführer der Motorsport Arena Oschersleben GmbH.

Das DTM-Rennen in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben findet 2014 nicht wie gewohnt im September sondern bereits von 16. bis 18. Mai statt. Damit ist die Rennstrecke in der Börde in diesem Jahr Ausrichter des zweiten Saisonlaufs.

"Unsere Rennstrecke ist nur 45 Minuten von Braunschweig entfernt. Die Motorsport Arena ist die Heimstrecke dieser Region. Deswegen wollen wir unbedingt weiter präsent sein. Viele Fans kommen aus dem Großraum Braunschweig zu uns in die Magdeburger Börde, um packende Rennen zu sehen. Die DTM ist da natürlich das Highlight", sagt Thomas Voss weiter.

Volkmar von Carolath, Vorsitzender des Arbeitsausschusses Innenstadt Braunschweig und ausgewiesener Motorsportfan, freut sich über die Rückkehr der DTM im Rahmen des Modeautofrühlings. "Der Modeautofrühling ist die größte Automobil-Outdoor-Messe der Region. Dass wir diesmal ‚Motorsport vorm Schloss‘ integrieren können, wertet das verkaufsoffene Wochenende weiter auf und macht es noch attraktiver für einen Braunschweig-Besuch", sagt von Carolath.

Die in der DTM engagierten Hersteller Audi, BMW und Mercedes-Benz werden jeweils einen aktuellen DTM-Boliden und je einen DTM-Fahrer zum Pre-Event nach Braunschweig mitbringen. Am Sonnabend, noch bevor der Startschuss in die neue Saison gefallen ist, werden die Piloten auf der Bühne des DTM-Showtrucks Rede und Antwort stehen.

Abgerundet wird "Motorsport vorm Schloss" in einem zweiten Veranstaltungsareal von der etropolis Motorsport Arena Oschersleben, die sich mit Rennwagen des ADAC GT Masters und Fahrzeugen der DTM-Rahmenserien präsentiert. Das ADAC GT Masters startet seine Saison am 26./27. April in Oschersleben. Beim traditionellen Saisonauftakt in der Magdeburger Börde sind Supersportwagen der Marken Porsche, Aston Martin, Lamborghini, McLaren, Audi, BMW, Mercedes, Chevrolet und Nissan am Start.

"Mit der DTM und dem ADAC GT Masters bringen wir die beiden Vorzeigeserien im deutschen Automobilsport zum Anfassen in die Braunschweiger Innenstadt. In diesem Jahr sind beide Termine innerhalb von drei Wochen, was einen rasanten Frühling in der Arena erwarten lässt und in Braunschweig können sich Fans einen tollen Vorgeschmack darauf holen", freut sich Thomas Voss.

Tickets für die Rennen in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben sind unter www.motorsportarena.com/shop oder 03949 9200 erhältlich.