Schenken Sie sich nur noch ein halbes Glas Orangen- oder Apfelsaft ein. Den Rest füllen Sie mit Wasser auf. Falls Ihnen die Schorle zu fade schmeckt, trinken Sie eben erst den Saft pur und danach Wasser. Der Trick: So sparen Sie viel Zucker. Auch Fruchtsäfte haben eine Menge davon. In einem 0,2er-Glas Apfelsaft stecken umgerechnet acht Stück Würfelzucker.

Tipp von Hans Gerlach, Apotheker und Autor der Bücherreihe "Leichter leben in Deutschland"