Magdeburg | So, liebe Kinder, jetzt ist es wirklich bald so weit! Am Wochenende möchten wir mit euch unser Pusteblume-Kinderfest feiern. Wir laden euch am Sonntag, 31. Mai, zum Pusteblume-Kinderfest und zum Großen Hüpfen von 10 bis 17 Uhr in den Magdeburger Elbauenpark ein. Das wird ein Spaß mit Mit-Mach-Aktionen, Bühnenprogramm und Hüpfburgen.

Auf der Bühne passiert unter dem Motto "Kinder spielen für Kinder" wieder eine ganze Menge. Unter anderem sind der "Vilando-Tanzclub", die "Popmäuse Egeln", Sportakrobaten des SCM und Breakdancer von der "Movement Danceakademie" dabei. Das gesamte Fest steht unter dem Motto "Kinder stark machen - für ein suchtfreies Leben" und wird gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) veranstaltet. Die BZgA ist natürlich mit einigen Attraktionen am Start.

Auch Kika-Moderatorin Singa Gätgens wird dabeisein und mit euch feiern. Zahlreiche Vereine und Organisationen aus unserer Region bauen ihre Stände auf und laden euch ein zum Basteln und Spielen. Und da wir ja aus 25 Jahren Pusteblume und Feiern viel gelernt haben, wissen wir, was besonders gut bei euch ankommt.

Also klar, es sind auch viele Attraktionen wieder zu finden, die einfach dazugehören, weil sie so viel Spaß machen - wie Märchenaktionen, Ponyreiten, Theatervorführungen, Quiz-Spiele oder handwerkliche Herausforderungen. Und nicht vergessen: Fürs Toben auf den Hüpfburgen könnt ihr auf jeden Fall Bade- und Wechselsachen einpacken. Denn auf Wasserrutschen kann es schon mal spritzig zugehen.

Der Eintritt zum Pusteblume-Kinderfest ist übrigens kostenlos. Die Tickets fürs Hüpfen gibt es im Vorverkauf und natürlich wie immer auch direkt an den Kassen. Wir freuen uns auf euch!