DJ Ötzi (40), Schlagersänger, will es künftig etwas ruhiger angehen lassen. "Ich drehe zurück, weil es gesundheitlich nicht anders geht", sagte er der österreichischen Tageszeitung "Krone". "Was nützt Geld, ohne gesund zu sein", erklärte der Österreicher, der mit bürgerlichem Namen Gerhard Friedle heißt. Er hatte in den vergangenen Jahren unter Hodenkrebs, einem schweren Hörsturz und Depressionen zu leiden. Mit seinem Hit "Einen Stern (der deinen Namen trägt)" hält er den Rekord für den langlebigsten Song in den Top100. (dapd)