Für Kabarettistin und Autorin Désirée Nick (54) ist Altwerden Fortschritt -und kein Problem. "Zuvor war alles eher Experiment und Suche. Alles, was ich gelernt habe, habe ich eigentlich erst ab 30 gelernt. Gelassenheit. Souveränität, Erfahrung", sagte sie. Frauen "in der Mitte des Lebens" seien noch nie so attraktiv gewesen wie heute, meinte die frühere RTL-"Dschungelkönigin", die jetzt ein Buch über die Wechseljahre geschrieben hat.

Das echte Altsein beginne erst viel später, sagte Nick.

(dpa)