Dieter Hildebrandt (84), Kabarett-Altmeister, fühlt auch mit 84 bei seinen Auftritten keine Bühnen-Müdigkeit. "Mir persönlich fällt das nicht schwerer. Ich glaube, das ist angeboren", sagte er dem Deutschlandradio Kultur. Auch heute könne man die Menschen mit dem Kabarett zum Lachen bringen. Das sei Politikern wie Guido Westerwelle oder Karl-Theodor zu Guttenberg zu verdanken - die seien einfach gute Zielscheiben. Hildebrandt wird heute in Potsdam mit dem Kabarettpreis "Salzburger Stier" ausgezeichnet. (dpa)