Hamburg (dapd/au). Eine lebensgroße Wachsfigur von Grand-Prix-Vorjahressiegerin und diesjährigen Zehntplatzierten Lena-Meyer-Landrut steht seit gestern im Hamburger Panoptikum auf St. Pauli.

Entworfen und gestaltet wurde die Wachsfigur von der Amrumer Bildhauerin Saskia Ruth. Sie hatte neun Monate an dem Stück gearbeitet. Der Wert der Figur wird mit 30000 Euro angegeben.

In Deutschlands ältestem Wachsfigurenkabinett auf der Reeperbahn befindet sich Lenas Zwilling in guter Gesellschaft - auch Lady Di, Papst Benedikt, Robbie Williams und Romy Schneider sind hier als Wachsfiguren vertreten.