Katja Flint (51), Schauspielerin, leidet sehr unter dem plötzlichen Tod ihres langjährigen Lebensgefährten Bernd Eichinger. "Wir waren wie eine Familie, ich glaube, sogar mehr als das", sagte Flint, die in den 90er Jahren einige Jahre mit dem Filmproduzenten zusammen war, in der Radiosendung "hr1-Talk am Sonntag". "Als Frau, als Ex-Freundin war man wie eine Heilige für ihn, man wurde dann auch so behandelt", sagte sie. "Er fehlt mir andauernd." Eichinger war Ende Januar an einem Herzinfarkt gestorben. (dapd)