Charlie Sheen (45), US-Schauspieler, hat nach seinem Job nun vorerst auch seine Kinder verloren. Polizisten holten die fast zweijährigen Zwillinge am Dienstagabend aus Sheens Anwesen in Beverly Hills, wie "People" berichtete. Zuvor hatte ein Richter dem Schauspieler auf Antrag seiner Noch-Ehefrau Brooke Mueller vorübergehend das Sorgerecht entzogen. Sheen soll sie am Wochenende mit den Worten bedroht haben "Ich werde deinen Kopf abschneiden, ihn in eine Schachtel packen und deiner Mutter schicken". (dapd)