RiodeJaneiro (dpa). Mit dem traditionellen Defilee der besten Sambaschulen hat in Rio de Janeiro der Höhepunkt des diesjährigen Karnevals begonnen. Als erster von zwölf Vereinen zog "São Clemente" vor zehntausenden Zuschauern über die 800 Meter lange Paradestrecke in Rios Sambódromo. Mit gigantischen Motivwagen, rund 3200 Trommlern und Tänzern in fantasievollen Kostümen und mit viel nackter Haut präsentierte der Club eine Hommage an Rio. Zum Defilee waren Pamela Anderson und Schauspieler Jude Law angereist.