Witta Pohl (73), Schauspielerin ("Diese Drombuschs"), ist an Leukämie erkrankt. Sie wird seit mehreren Wochen auf der Intensivstation behandelt, sagte ein Freund der Familie gestern der Nachrichtenagentur dpa. "Sie ist sehr diszipliniert und tapfer." Wann sie das Krankenhaus in Hamburg verlassen kann, sei unklar. "Wir glauben aber alle fest daran, dass das in den nächsten Wochen der Fall sein wird." Witta Pohl war Anfang Februar im Hof ihres Hauses in Hamburg zusammengebrochen. Kurz darauf diagnostizierten Ärzte den Blutkrebs. (dpa)