Miranda Lambert (27), Country-Sängerin, hat bei den diesjährigen Academy of Country Music Awards vier Preise abgeräumt. Die Texanerin wurde am Sonntagabend unter anderem zur besten Sängerin des vergangenen Jahres gekürt. Zudem wurde ihr Song "The House That Built Me" zum besten Lied gewählt. Bester Sänger wurde Brad Paisley, beste Gruppe wurde Lady Antebellum. Die Auszeichnung als beste Entertainerin des Jahres ging an Taylor Swift. Die Preise wurden in diesem Jahr zum 46. Mal verliehen.(dapd)