Uwe Kockisch (67), Schauspieler, würde gerne noch viele Filme als Commissario Brunetti drehen. Voraussetzung sei aber, "dass wir die Reihe ¿frisch‘ halten", sagte er. Im Moment sei die Energie bei allen vorhanden. "Und wenn die Energie bleibt, würde ich gerne weiter machen." Brunetti ist eine Figur der Krimiautorin Donna Leon. Bisher gibt es 16 ARD-Verfilmungen ihrer Romane. In den ersten vier spielte Joachim Król den Kommissar, danach übernahm Kockisch. Sein neuester Fall "Das Mädchen seiner Träume" wird am 28. April gezeigt. (dapd)