London (dpa). Menschenrechtler planen wegen der umstrittenen Gästeliste für die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton in London Proteste vor der Westminster Abbey und vor Luxushotels. Das berichtet der "Independent". Auf der Liste stehen die Namen von Herrschern, in denen Demokratiebewegungen teils gewaltsam unterdrückt werden, darunter der König von Swasiland und ein Vertreter des Königshauses von Saudi-Arabien, dessen Armee in Bahrain gegen Demonstranten eingegriffen hatte.